Samstag, 19. Mai 2018

Frohe Pfingsten!


Regen, Regen, Regen. Davon gab es hier in dieser Woche mit den letzten Eisheiligen reichlich. Der war aber auch bitter nötig für Garten und Landwirtschaft. Blieb ich mit meinen Kindergruppen halt im Trocknen und wir bastelten Trockenblumen:-) nach einer Anleitung von dort. Etwas schade fand ich es aber, dass es an meinen Kräuterkurs auf der Mainau dauerregnete. Darüber demnächst mehr. Richtig kalt wurde es aber nicht mehr und nun habe ich auch frostempfindliche Blumen in den Garten gepflanzt.

Diese Woche haben wir erfahren, dass die geplanten Netzgehege zur Felchenaufzucht im Bodensee in den Überlinger See und zwar genau vor unserer Haustüre errichtet werden sollen. Unvorstellbar. Zum Glück regt sich massiver Widerstand dagegen. 

Heute an unserem ersten Pfingstferientag haben wir eine ergreifende Aufführung des Jungen Theaters Konstanz angeschaut, bei dem unsere Tennie- Tochter mitgespielt hat. Wenn ihr schauen mögt: Junge Schauspieler suchen nach dem Sinn des Lebens




Zum Pfingstfest wünsche ich euch ein offenes Herz und Gottes Segen!



1 Kommentar:

  1. *DANKE* - auch für dich und deine Framilie frohe Pfingstage - und sonnige Ferienzeit - wie hatten in dieser Woche Glück mit dem Wetter - bis auf die orkanartigen Niederschläge - schrecklich im Raum Viersen - der gestrige Tag Sonne pur - und heute bestes Wetter für Treffen zum Grillen.....
    Schöne Zeit liebe Grüße
    *rena*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!