Montag, 17. Mai 2021

Das Himmelfahrtswochenende

Am durch Feiertag und Brückentag verlängerten Wochenende waren interessant geformte Wolken zu beobachten. Überhaupt waren die vier Tage wolkenreich und immer wieder hat es auch geregnet. Und es war kühl. An Christ Himmelfahrt bleiben wir zuhause und genehmigen uns zum Tee den aufgetauten Rest der feinen grünen Waldmeister-Torte vom 1.Mai und selbstgebackene Haferkekse.

Mittwoch, 12. Mai 2021

12 von 12 im Mai

Zwölf Fotos, die den Zwölften des Monats dokumentieren, da bin ich heute wieder dabei. Alle Mai-Beiträge könnt ihr bei der Hamburger Bloggerin Caro / DraußennurKännchen anschauen. 

Es ist ein grauer, kühler und regnerischer Tag. Ich hatte mir anfangs der Woche gedacht, plan ich doch mal einen ausgiebigen Stadtbummel. Denn nach fünf Monaten ohne Shopping habe selbst ich doch inzwischen Entzugserscheinungen.☺ Seit Samstag dürfen die Geschäfte hier im Landkreis wieder unter Auflagen öffnen. Jetzt heißt es allerdings Test & Meet.

Montag, 10. Mai 2021

Muttertagswochenende

Das zauberhafte Wetter war ein richtig schönes Muttertagsgeschenk.

Am Freitag stelle ich verschiedene Dinge, die wir nicht mehr benötigen, zum Verschenken in den Kleinanzeigen ein. Am Freitag und Samstag lege ich dann jeweils zu den Wunschterminen die Sachen neben die Haustüre raus. Obwohl wir hier auf dem Land leben, wird alles abgeholt. Am Samstag Abend gebe ich als letztes unsere Uhr aus Holz weiter, die früher mal in der Küche hing.

Samstag, 8. Mai 2021

11. Fernlernen-Woche


Und schon wieder ist eine Woche um. Für den Kleinen Bruder war es die 11. Woche in diesem Jahr, in der er nicht in der Schule war. Seit Freitag letzter Woche waren alle Schulen im Landkreis Konstanz geschlossen, weil der Inzidenzwert an drei Tagen hintereinander über 165 lagen. Aber bereits am Tag der Schulschließung war er schon wieder gesunken. Warum dann noch eine ganze Woche kein Präsenz-Unterricht erfolgen durfte, ist mit unklar. Diesen Freitag lag der Wert hier bei 85.

Donnerstag, 6. Mai 2021

Der Berg - Kinderbuchempfehlung

Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht. Auch das Schaf, die Gämse, die Ameise, der Schneehase und der Oktopus. Aber für jedes Tier sieht der Berg anders aus. Wie kann das sein? Und wer hat mit seiner Ansicht recht?

Das neue Kinderbuch "Der Berg" (Affiliate Link) von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger aus dem NordSüd Verlag hat uns auf Anhieb begeistert. Schon das Cover ist sehr ansprechend. Die Illustrationen sind fröhlich und witzig und die Farben wunderschön stimmig. Es gibt viele interessante Details zu entdecken. Die Texte sind kurz und schlicht.

Dienstag, 4. Mai 2021

Abendstimmung am Zellersee

Die Fotos von meinem abendliches Inselglück in der letzten Woche will ich euch nicht vorenthalten. Ich hatte mich mit einer Freundin an einem besonderen Ort auf der Insel Reichenau zum Sonnenuntergang verabredet. 

Sonntag, 2. Mai 2021

Hallo Mai!

Nass und kühl hat der Mai hier am Bodensee begonnen. Aber der Regen ist für die Natur gerade sehr nötig und so glauben wir gerne der Bauernregel, dass Mairegen Segen bringt.

Samstag, 1. Mai 2021

Frühlingsglücksmomente

Meine Glücksmomente in dieser Woche:

Freitag, 30. April 2021

Mein 12tel Blick im April

Mein Foto habe ich am 27.April um die Mittagszeit aufgenommen. Das Ufer wird es jetzt endlich frühlingsgrün. Und seht ihr das kleine Boot auf dem Wasser? Der April war hierzulande viel zu trocken und das Wasser steht jetzt wieder so niedrig wie im Winter. Sobald in den Bergen Tauwetter einsetzt, wird der Pegel des Sees wieder ansteigen.

Mittwoch, 28. April 2021

Insel Mainau ReOpening

Eintrag kann Werbung enthalten, unbezahlt und nicht beauftragt


Am letzten Samstag war es soweit: Die Insel Mainau öffnete (im Probebetrieb) endlich ihre Tore. Unter Auflagen (Eintritt nur mit negativem Test und gebuchtem Online-Zeitfensterticket) können Gäste wieder die Blumenspracht auf der Insel genießen. Mein letzter Besuch dort liegt ziemlich genau ein halbes Jahr zurück. Und weil ich mich am Sonntag mit dem Jüngsten zusammen hatte testen lassen, nutzte ich am Montag das perfekte Wetter gleich für einen schönen langen Spaziergang über die Blumeninsel.