Montag, 27. September 2021

Nach Hause kommen




Nach gut vier Wochen bin ich nun endlich wieder zuhause. Am Donnerstag Abend holten mich der Liebste und der Sommerjunge vom Bahnhof ab. Die Große hatte lecker gekocht. Als am Freitag der Liebste an die Uni fuhr und der Sommerjunge in die Schule, konnte ich in Ruhe vor mich hin wursteln: Koffer und Rucksack auspacken, den Kater und die Fische begrüßen, Wäsche waschen und in der Sonne trocknen, nach meinen Zimmerpflanzen sehen... Und da war ja auch noch eine ganze Tasche voller Urlaubsmitbringsel, die stand noch unangetastet im Hausflur. Ich wusste fast schon nicht mehr, was da so drin war.

Samstag, 25. September 2021

In der alten Heimat

Am Donnerstag bin ich mit der Bahn in vier Zügen von der Mosel zurück an den Bodensee gereist. Und anderes als damals war zum Glück alles pünktlich und ich habe meine Anschlüsse bekommen. Dabei durchquerte ich das Saarland, die Pfalz, die Rheinebene und zuletzt den Schwarzwald. Eine längere Pause legte ich in Freiburg ein. Dadurch konnte ich endlich das Maikind mal wieder sehen. Die zweieinhalb Stunden haben wir in der Sonne auf der Terrasse von Hermann gleich oberhalb der Bahngleise verbracht. Und wir waren spazieren in einem Park.

Donnerstag, 23. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 8

Samstag, 04.September 2021

Wechseltag. Punkt 10Uhr steht die Reinigungskraft vor der Türe des Ferienhauses. Wir erledigen letzte Handgriffe und montieren noch rasch die Räder am Auto. Das Frühstück lassen wir heute ausfallen. Wir verbringen die Wartezeit in Angeln mit Lesen. Ich gehe mit dem Sommerjungen zum Hafen. Dort in einem kleinen Schwedenhäuschen wird er getestet. Der negative Testbescheinigung ist erforderlich für den Ferienhaus-Argentur. Während wir auf das Ergebnis warten, geht gerade die Klappbrücke hoch. Da ist es noch bewölkt, kurz darauf ist es sonnig.

Mittwoch, 22. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 7

Freitag, 3.September 2021

Dieser Tag ist schnell erzählt. Die Jungs trauen sich heute wieder auf´s Rad. Und so radeln wir gegen Mittag über die Schleibrücke von Kappeln ins OstseeResort Olpenitz. Aus der Ferne wirkt dieser große Komplex eher abschreckend. Auf dem ehemaligen Militärstützpunkt wurde ein riesiges Ferienresort erbaut. Wir fahren einmal ganz hindurch. Die Häuser wurden in unterschiedlichen Baustilen errichtet. Hier haben wir Aussicht auf die Schlei von der anderen Seite und wir sehen die Lotzeninsel an der Schleimündung mit dem Leuchtturm.

Montag, 20. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 6












Donnerstag, 2.September 2021

Vor allem der Liebste hat noch ziemliche Schmerzen an seiner Schulter. Wir machen daher langsam. Und wir haben es ja auch so gemütlich im Haus. Am Nachmittag fahren wir dann nochmal auf die Halbinsel Schwansen. Vom Campingplatz Damp Ostseecamping aus besuchen wir das vom NABU betreute Naturschutzgebiet "Schwansener See".

Sonntag, 19. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 5

Mittwoch, 1.September 2021

Ich gehe nach dem Frühstück schon mal vor, um Karten für die Schifffahrt mit dem Raddampfer Schlei Princess zu kaufen. Wir möchten heute ein Schleirundfahrt machen. Eine halbe Stunde vor Abfahrt sind bereits fast alle Sitzplätze auf dem Außendeck belegt. Ich darf mich zu drei Leuten an der Tisch setzen, werde aber gefragt, ob wir geimpft seien. Na ja, der Sommerjunge eben nicht, deshalb müssen wir ja auch im Freien sitzen.

Samstag, 18. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 4

Dienstag, 31.August 2021 

Dieser Tag hat es in sich. Wir frühstücken auf der Terrasse mit Blick auf das Feld und dahinter die Schiffsmasten auf der Schlei. Mit den Rädern geht es dann über Felder und an kleinen Höfen vorbei in Richtung Maasholm. Und dann passiert es: Auf einem kleinen Sträßchen haben der Sommerjunge und der Liebste einen Unfall.

Freitag, 17. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 3


Montag, 30.August 2021 

Mein beiden Männer holen Brötchen und kaufen gleich um die Ecke ein. Die Sonne ist da. Erst trinken wir am frühen Nachmittags noch Kaffee auf der Terrasse mit leckeren Franzbrötchen. Dann spazieren wir nach Kappeln rein. Wir drehen eine Runde und besichtigen dann die Mühle Amanda. Dort ist auch die Touristinformation untergebracht.

Donnerstag, 16. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln 2














Sonntag, 29.August 2021

Das Haus ist so gemütlich, dass wir es bei dem bedeckten Himmel erstmal gar nicht verlassen wollen. Wir backen uns unser Brot selbst, lesen und der Liebste arbeitet. Nachmittags fahren wir mit dem Auto in die Nähe von Schönhagen auf die Halbinsel Schwansen. Diese liegt zwischen dem Meeresarm Schlei und der Eckernförder Bucht. Dort wandern wir zuerst auf einem schmalen Pfad oberhalb der Steilkiste entlang. Dann geht es hinunter und am Strand entlang. Unterwegs halten wir Ausschau nach Hühnergöttern und Donnerkeilen. Und wir genießen die Ruhe und den Blick aufs Wasser.

Mittwoch, 15. September 2021

Spätsommerurlaub in Angeln



Samstag, 28.August 2021

Nach Besuchen der Verwandschaft bei Trier und einer weiteren Nacht in der Nähe von Düsseldorf reisen wir bei Regenwetter nach Angeln an. Angeln, das ist eine Halbinsel im Nordosten von Schleswig-Holstein, die von der Flensburger Förde und der Schlei umgeben ist und begrenzt wird von der Ostsee.