Sonntag, 25. September 2022

Spätsommerurlaub in Vorarlberg 4

Eintrag enthält Werbung

Wir fahren nach Hohenems. In dem kleinen Städtchen ist an diesem grauen Tag gar nicht viel los und wir finden einen Parkplatz direkt vor der Touristinformation. Wir besuchen das Jüdische Museum. Es befindet sich in der 1864 erbauten Villa Heimann-Rosenthal und zeigt die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Hohenems vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart mit interessanten Objekten und unterschiedlichsten Lebensgeschichten.

Dienstag, 20. September 2022

Septemberwochenende

Hui, das ging ja rasch in diesem Jahr, von 0 auf Herbst in gefühlt drei Tagen. Gerade erst aus den Sommerferien zurück und schon ist der Herbst da. Kalt ist es geworden und wir kramen wieder unsere langen Hosen und wärmenden Jacken raus. Das der Sommerjunge gewachsen ist, sieht man an seinen Hosen, die jetzt Hochwasser haben.☺ Am Wochenende schien auch die Sonne nicht, der Samstag war total verregnet. Ich hatte uns den ersten Apfelkuchen von Fallobst vom Patenbaum gebacken.

Samstag, 17. September 2022

Spätsommerurlaub in Vorarlberg 3

Eintrag enthält Werbung

Montag, 5. September

Wir stehen früh auf, denn wir wollen das schöne Spätsommerwetter nutzen. Wir fahren mit dem Auto nach Bregenz und laufen durch die Stadt zur Talstation der Pfänderbahn (obwohl es dort ausreichend freie Parkplätze gibt;-). In der Panoramagondel schweben wir dann ganz gemütlich auf den Berg. Es ist etwas diesig, aber solch einen fantastischen Blick auf den Obersee hat man nur vom 1062 Meter hohen Pfänder. Vor vier Jahren waren wir zuletzt hier oben.

Donnerstag, 15. September 2022

Spätsommerurlaub in Vorarlberg 2

Sonntag, 4. September 

Es verspricht sonnig und warm zu werden, genau das richtige Wetter für einen Tag am Wasser. Wir fahren nach dem späten Frühstück nach Hittisau im Bregenzer Wald, denn wir wollen den Wasserwanderweg ausprobieren.

Dienstag, 13. September 2022

12 von 12 im September


Heute will ich wieder, wie an jedem 12. im Monat, an der Aktion 12 von 12 teilnehmen und meinen Tag in 12 Fotos zeigen. Es ist hier der erste Schultag nach den Sommerferien. Hallo Alltag! Das frühe Ausstehen fällt nach über sechs Wochen Ferienschlendrian schwer. Als der Sommerjunge morgens um 7:15 Uhr als erster das Haus verlässt, ist es bei  9 Grad ganz schön kühl.

Freitag, 9. September 2022

Und noch ein Kurzurlaub


Heute vor einer Woche begannen wir unseren zweiten Kurzurlaub in Vorarlberg. Da es ein Tag mit wunderbarem Wanderwetter war, wollten wir nach dem Einchecken gleich wieder los. Es kam aber anders. Denn als wir um 15Uhr nach einer etwas abenteuerliches Auffahrt vom Rheintal beim Ferienhäuschen an Rande des Bregenzer Waldes ankommen, können wir nicht hinein.

Donnerstag, 1. September 2022

Hallo September!

Im September möchte ich

gleich heute endlich mal wieder den Rasen mähen
die letzten Tage der
Sommerferien mit der Familie genießen
einen weiteren Kurzurlaub in Vorarlberg verbringen
noch ein paar spannende Ausflüge unternehmen
den ersten Apfelkuchen mit Äpfeln vom Patenbaum backen
dem Maikind und dem Sommerjungen einen guten Start ins neue Schuljahr wünschen
den Teenie zum Einsetzen einer festen Zahnspange begleiten
viele Texte formulieren
wieder mit den Chorproben beginnen
und wieder zum Yogakurs gehen
die Erstklässler in die Schulbücherei einführen
und eine neue Kollegin begrüßen
an einer besonderen Dachstuhlführung teilnehmen
meine Friseurin wiedersehen ;-)
zwei Weiterbildungen besuchen
so langsam den Herbst begrüßen 

Freitag, 26. August 2022

Kurzurlaub im Ländle


In der letzten Woche waren wir ein paar Tage in Dornbirn, der größten Stadt Vorarbergs. Die sehr ansprechende Ferienwohnung lag etwas abgeschieden oberhalb eines Tals und dort war es absolut ruhig. Ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Schlafsofa in der Wohnküche waren für die drei Nächte für uns ausreichend. Und den Ausblick aus der Wohnung über den Wald zu den Bergen haben wir so genossen. Abends wurde es stockdunkel und wir sahen über dem Wald nur das Licht des Restaurants auf dem Karren. 

Freitag, 19. August 2022

Dieser Moment...


Ein Foto, keine Worte. Ein Moment der Woche eingefangen.
Ein einfacher oder besonderer Moment, den ich festhalten, genießen und erinnern will. 




 

Samstag, 13. August 2022

12 von 12 im August

Eintrag enthält Werbung

Wir sind im Ferienmodus und ich weiß oft gar nicht mehr, welches Datum gerade ist. Prompt habe ich daher am Vormittag das Fotomachen für 12 von 12 vergesssen. Los geht´s deshalb erst mit unserem Ausflug, denn dabei sind gaaanz viele Bilder entstanden.☺ Wir verbringen diese Sommerferien zuhause, machen als quasi Urlaub am Bodensee. Bei dem perfekten Sommerwetter unternehmen wir viele tolle Ausflüge rund um den See.

Montag, 1. August 2022

Hallo August!

 Im August möchte ich

die Sommerferien mit der Familie genießen
mich an heißen Tagen im See abkühlen
laue Sommerabende draußen verbringen
spät ins Bett gehen, lange ausschlafen und erst mittags frühstücken
leckere Brombeer- und Zwetschgenkuchen backen
im Garten Gemüse und Pfirsiche ernten
spannende Ausflüge in der Bodenseeregion unternehmen
radfahren und wandern
eine Bergtour machen
neue interessante Orte besuchen
eine kleine Reise nach Vorarlberg unternehmen
gaaanz viele Texte schreiben
meinen 10. Bloggeburtstag feiern
den Überlinger Töpfermarkt besuchen
den Gießdienst im Schulgarten übernehmen
eine Auszeit vom Bloggen nehmen














Habt einen feinen August und Happy Birthday Schweiz!

Donnerstag, 28. Juli 2022

Die letzten Schultage

Heute haben hier endlich die Sommerferien begonnen. Und das Sommerwetter hält an. Das es in der letzten Zeit kaum geregnet hat und es dieses Jahr weniger Tauwasser aus den Bergen gab, steuert der Pegel des Bodensees auf ein Rekordtief zu. Das Kunstwerk "El Nino" von Ubbo Enninga an der Radolfzeller Hafenmole zeigt den Wasserstand deutlich. Sah im Winter kaum anders aus.  

Mittwoch, 20. Juli 2022

Sommerwochenende

/Eintrag enthält Werbung/

Am Samstagmorgen brachte der Liebste den Sommerjungen über die Grenze an den Kreuzlinger Bahnhof. Um 7 Uhr startete die Klassenfahrt mit dem Zug nach Zürich in Richtung Tessin. Ich fuhr später dann mit allerhand Material in die Stadt. Die BUND-Spatzen-Kindergruppe traf sich zur letzten Veranstaltung im Schuljahr am Bodenseeufer beim Wasserwerk. Wir beschäftigen uns spielerisch und mit allen Sinnen mit Steinen. Mittags machten wir auch ein Feuer und es durfte gegrillt oder ein Stockbrot gebacken werden. Es war diesmal sehr herausfordernd, weil auch viele andere Menschen am Strand und der Grillstelle waren.

Freitag, 15. Juli 2022

Das letzte Wochenende...

/Eintrag enthält Werbung/

... war vollbepackt mit Aktivitäten, aber ganz wunderbar. Am Freitag Abend fuhren wir mit dem Bus in die Stadt und schauten uns eine Aufführung der Schauermär Nosferatu an. Mit der Kulisse des 1000 jährigen Gemäuers der Konstanzer Münsters gab es eine besondere Atmosphäre. Das Schauspiel war gut und unterhaltsam. Wir fanden aber, man hätte noch mehr aus dem Thema machen können.

Dienstag, 12. Juli 2022

12 von 12 im Juli


Morgens um halb sieben wirft unsere Häuserreihe noch große Schatten auf das dahinter liegende Feld. Am Vormittag betreue ich die Ausleihe in der Schulbücherei an der Grundschule. Heute ist auch die liebe Kollegin da.

Freitag, 8. Juli 2022

Die ersten Julitage

Eintrag enthält Werbung

Sommerfarben und Ferienstimmung brachten mir die letzten Tage. Hier dauert es zwar noch zweieinhalb Wochen bis zu den Großen Ferien, aber immer mehr Urlauber auch aus anderen Bundesländern kommen jetzt an den See. Gerade wieder zurück aus den Bergen, haben wir am letzten Wochenende bei tollem Sommerwetter gleich einen Ausflug mit dem Katamaran nach Friedrichshafen unternommen.

Sonntag, 3. Juli 2022

Mädelsurlaub im Montafon

Griaß eich! Ich bin zurück aus Österreich, wo ich eine tolle Woche mit meiner Mama, meinen drei Schwestern und Hündin Kira verbracht habe. Im letzten Jahr waren wir bei einem ähnlichen "Mädelsurlaub" auf der Douglashütte am Lünersee. Diesmal konnte sogar auch unsere jüngste Schwester mit von der Partie sein. Sie lebt in Neuseeland und ist zur Zeit in Deutschland.

Freitag, 1. Juli 2022

Hallo Juli!

Im Juli möchte ich

aus den Montafoner Bergen wieder nach Hause fahren
interessante Recherchetermine haben
einen neuen Ausweis beantragen
zum ersten Mal Yoga im Strandbad machen
eine Freilichtaufführung von Nosferatu am Konstanzer Münster erleben
an einem Workshop zur Entwicklung des Schulneubaus teilnehmen
den Sommerjungen zu seiner Klassenfahrt ins Tessin verabschieden
die letzte Naturkindergruppen-Veranstaltung in diesem Schuljahr organisieren
in der Klasse des Sommerjungen Putzdienst haben
im Chor eine kleine Werkschau präsentieren
einen Leseabend für Viertklässler veranstalten
beim Sommerfest der Grundschule vorbeischauen
mit der Familie die Schul- und Semsterferien begrüßen
ein Konzert auf der Insel Mainau besuchen


Mittwoch, 29. Juni 2022

Dieser Moment...


Ein Foto, keine Worte. Ein Moment der Woche eingefangen.
Ein einfacher oder besonderer Moment, den ich festhalten, genießen und erinnern will.

Mittwoch, 22. Juni 2022

Zurück am See



Am späten Sonntagabend sind wir aus dem Urlaub zurückgekehrt. Eine Woche, acht Nächte, haben wir an der Côte d'Azur und in der Provence verbracht. Wir hatten eine wunderbare Zeit dort und haben viel erlebt. Ich werde darüber noch berichten. Leider war der Urlaub etwas kurz bei der weiten Anreise. Aber der Liebste hatte nun mal nur eine Woche vorlesungsfrei. Aber auch das Reisen war spannend, denn wir passierten beispielsweise den Bieler, den Neuenburger und den Genfer See, sahen den schneebedeckten Mont Blanc und blühende Lavendelfelder in der Rhoneebene. Kurz vorher war der Liebste von Covid 19 genesen, das war richtig knapp. Denn für die Einreise nach Frankreich brauchte er einen negativen Test.