Freitag, 1. Dezember 2017

Hallo Dezember!

Winterlich startet hier heute der Dezember. In der Nacht ist wieder etwas Schnee gefallen und alles ist zart bepudert.


Im Dezember möchte ich 

beim Pfarrfest die Kinderkirche begleiten
und eine Bastelaktion für Kinder anbieten

hier am Blog Verlosungen veranstalten
 Weckmänner für Nikolaus mal anders backen
fürs Esszimmerfenster weitere Sterne falten
kleine Geschenke mit meiner Naturkindergruppe werkeln
und zur Wintersonnenwende einen besonderen "Wunschpunch" zubereiten
mit meinem Chor bei zwei Weihnachtskonzerten singen
die BUND-Spechte zur Winterwaldschatzsuche begleiten
eine Weiterbildung besuchen
zu Adventsfeiern gehen
einen Leseabend im Advent für 2.Klässler veranstalten
bei einer Vorstandssitzung dabei sein
die große Tochter zu Hause Willkommen heißen
unseren Familienjahresrückblick fertigstellen
Kalender in Druck geben
meinen Nachsorgetermin wahrnehmen
eine Tanne aussuchen
Weihnachtspost verschicken 
Weihnachtsfilme schauen
Weihnachten mit der ganzen Familie feiern
lieben Besuch bekommen
in die Winterberge fahren
Pläne für das neue Jahr schmieden
das zu Ende gehende Jahr verabschieden
  

Kommentare:

  1. Deine Pläne hören sich toll an.
    Und hier hatte es heute Morgen auch endlich Schnee. Was hat sich der kleine Mann gefreut.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du hast Dir ja einiges vorgenommen für den Dezember. Bei uns ist es ruhiger, wir wollen nur einen Weihnachtsmarkt besuchen und einmal essen gehen und dann noch meine Mutter besuchen.
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Advent.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. ...da hast du ja viel vor im Dezember...wünsche dir viel Freude bei allem und auch noch ein bisschen ruhige besinnliche Zeit für dich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Wow..die Zeit rast, ich wünsche dir viel Erfolg bei all deinen Vorhaben
    LG susa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...