Mittwoch, 6. Dezember 2017

Zu Nikolaus

In der Nacht hatte "der Nikolaus" wieder in der Küche gestanden und gebacken, traditionell gibt es auf den Nikolaustellern unserer Kinder Weckmänner. Dieses Mal habe ich den Hefeteig ausgerollt und einfach hiermit* ausgestochen, das war superpraktisch. Fünf Weckmänner passen auf ein Backblech. Und von den echten Weckmannpfeifen* waren die Kinder begeistert. Die Weckmänner wurden gleich zum Frühstück verzehrt.
 






* Amazon-Partner-Link

Kommentare:

  1. Ach, wie süß, diese kleinen Nikolaus-Hinweisschildchen... :-)
    Habt eine schöne, gesegnete Adventszeit!
    Alles Liebe aus dem Pfälzer Wald, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, ich freue mich sehr, von dir zu hören! Dankeschön :-) Ich wünsche euch eine schöne und entspannte Adventszeit! Herzliche Grüße, Gina

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!