Mittwoch, 19. Juni 2013

Es gibt kein schlechtes Wetter ...

... nur schlechte Kleidung. Nach diesem Motto haben wir uns in der letzten Mai-Woche durch den Regen gekämpft und sind mit voller Schneeklamottenausrüstung (nur sehr widerwillig habe ich die Sachen angezogen) mit der Seilbahn durch die Wolken auf den Berg(klick) gefahren und durch den Schnee zum Gipfelkreuz gestiefelt (klick hier). An die geplanten Bergwanderungen war leider nicht zu denken.
Hauptsächlich haben wir es uns drinnen gemütlich gemacht. Wir hatten eine schöne großzügige Ferienwohnung auf einem Bauernhof in Schoppernau im Bregenzer Wald (Österreich). Die kids durften auf dem Traktor(klick) mitfahren und im Stall helfen, schade war aber, dass die Tiere wegen des Dauerregens nicht draußen waren. 
Auf der Hinfahrt ziehen die Wolken auf

























Blick aus der Ferienwohnung in "Wolkenberge"


Regenspaziergang



Das Dörfchen Schoppernau

Das Tal


























Typische Bregenzer Wald - Häuser

Ziegentrekking

Mithilfe im Stall
Hinauf in den Winter (die Schneebilder erspare ich Euch:-)

Ellas Geburtstag






1 Kommentar:

  1. Ach so ein Urlaub auf dem Bauernhof ist was tolles! Und dann noch diese Bergkulisse....Super!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...