Freitag, 8. Juni 2018

Wochenschnipsel


✩ Die erste Woche Alltag nach den Pfingstferien und gleich wieder viele Termine und To do´s.

Die Mittlere ist seit Montag auf Kursfahrt in Berlin und erlebt dort ein tolles Programm. Da sie im Moment von der Schule offiziell noch nicht abgemeldet sondern "beurlaubt" ist, durfte sie da noch mitfahren. So sind wir hier diese Woche nur zu dritt. Das ist ungewohnt und abends musste der Jüngste auch schonmal alleine zuhause bleiben, weil Mama und Papa einen Termin hatten.

Wir hatten diese Woche Badewetter, es war aber zum Glück nicht ganz so heiß. Der kleine Bruder war beinahe jeden Tag am "Bubenbad" schwimmen und einmal war ich mit ihm am Lieblingsstrand.

Zum Thema "Datenschutz im Verein" habe ich mit dem Kollegen im Vorstand des Fördervereins der Grundschule eine Info-Veranstaltung besucht. Da kommt Arbeit auf uns zu.

Gebannt haben wir den Start der Sojus-Kapsel mit Alexander Gerst ins All in einer Lifeübertragung und dann heute die Ankopplung an die ISS verfolgt. Die Sendung mit der Maus beschäftigt sich auch mit dem Thema. Abends hatten wir versucht, sowohl Kapsel als auch ISS am Abendhimmel zu sehen. Wurde leider nicht draus, weil uns im Westen Wolken die Sicht versperrten. Vor Jahren hatten der Liebste und ich mal eine Kapsel hinter der ISS fliegen sehen.

Ansonsten laufen hier Geburtstagsvorbereitungen. Nächste Woche feiern wir schon den Geburtstag des kleinen Bruders. Und mit Riesenschritten nähere ich mich meinem 50! Huch, wie kann das sein, ich glaube, da muss ein Rechenfehler vorliegen:-) Ich weiß noch gar nicht wie ich diesen 21. Juni begehen werde, eigentlich würde ich am liebsten wegfahren...

Heute Abend kommt unsere Große von ihrem dreimonatigen Praktikum in Hamburg heim. Wir freuen uns schon sehr auf sie und bereiten alles für einen schönen Empfang her.

Mit den Kindern meines kleinen Naturkurses war ich erkunden, was alles über die Ferien in der Natur gewachsen ist. Beim Überqueren einer Streuobstwiese hatten die Erst- und Zweitklässler ihren Spaß und meinten: "Wir sind wie Heuhüpfer". Fand ich so klasse. Wir haben letzte Holunderblüten gepflückt und in Wasser gelegt und ich habe dann später daraus Sirup gemacht. Den dürfen die Kinder beim nächsten Mal als Limonade probieren. 


1 Kommentar:

  1. so *nette* Wochenschnipsel* - ich könnte einige dazu liefern *lach*
    es grüßt dich herzlich aus dem schwülen gewitterdurchtränkten Rheinland *rena*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...