Mittwoch, 15. Mai 2019

Astronomie für Alle


Werbung ohne Auftrag

Passend zum Jahresmotto der Blumeninsel "Sonne, Mond und Sterne" gibt es nun eine neue Austellung im Schloss Mainau. Letzte Woche habe ich mit dem kleinen Bruder die Vernissage besucht.

Worum geht es in der Ausstellung?

Die Ausstellung „Astronomie für Alle“ weckt Lust, sich mit astronomischen Themen zu beschäftigen. Neben Darstellungen zu unseren Planeten und den Mondphasen, erfährt der Besucher beispielsweise auch einiges zu fernen Galaxien, zu relativen Größen von Sternen und zur Fotografie von Himmelskörpern.
 
Interaktive Exponate für Kinder und Erwachsene wie der Milchstraßentisch, ein dreidimensionales Sternbild und einiges mehr laden ein, den Geheimnissen des Universums auf die Spur zu kommen.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und wird präsentiert vom Haus der Astronomie und des Max-Planck-Instituts für Astronomie sowie der Lennart-Bernadotte-Stiftung.






1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, Gina,
    das ist ein tolles MOTTO...wünsche dir mit deinen Kindern viele Besuchsmomente, da hätte ich auh Lust reinzuschauen....ähnliches habe ich erlebt in Bochum in der Sternwarte....lange her.
    Viele Erlebnisse, dazu eine gute Restwoche
    *rena*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!