Mittwoch, 7. November 2018

Kurzurlaub in Oberbayern 2


03.11.2018 

Unser zweiter Tag am Ammersee ist schnell erzählt. Wir beschließen erst gegen Mittag, nochmal Großstadtluft zu schnuppern. Und wir hoffen immer noch auf Sonne. 

Wir nehmen diesmal die S-Bahn Linie 4 und steigen am Stachus oder Karlsplatz kurz aus. Dort am Karlstor findet gerade eine Demo für ein Veganes Weihnachten von Veganmania statt. Das Thema treibt uns auch gerade um, da unsere Teenietochter vegan lebt. Wie schön muss es hier am Stachus sein, wenn im Sommer der Springbrunnen läuft. Nach einem Blick auf den Justizpalast fahren wir bald weiter.






























Wir laufen ein paar Schritte zum Haus der Kunst und sehen schon von weitem eine Menschenmenge, die von der Brücke gebannt nach unten schauen. Am dort austretenden Eisbach wird eine stehende Welle von Surfern genutzt. Das ist richtig faszinierend und wir schauen eine ganze Weile zu.





























Dann spazieren wir durch den südlichen Teil des Englischen Gartens, wie gut, dass der kleine Bruder seinen Roller mit hat:-) Wir besuchen die bekanntesten Gebäude des Parks. Vom Monopteros, einem auf einem Hügel errichteten imposanten Rundtempel genießen wir den Ausblick über den Park bis zur Altstadt. Der Chinesische Turm, ein 25 Meter hoher Holzbau im Stil einer Pagode, schaut richtig hübsch aus. In dem riesigen Biergarten gleich unterhalb des Turmes gönnen wir uns Kaffee, Kuchen und Brezeln. Und das Anfang November!














Als uns zu kühl wird, steigen wir einfach in den Bus, der dort ganz in der Nähe vorbeifährt und fahren ein bisschen durch die Gegend, dann steigen wir um in die Straßenbahn oder Tram, wie sie hier heißt, denn so eine Fahrt ist für uns etwas Besonderes. Auf meinen Wunsch schlendern wir dann noch ein bisschen durch Haidhausen, aber es dämmert bereits und meine Jungs haben keine Lust mehr. So setzen wir uns in die warme S-Bahn und fahren zurück Richtung Ammersee. Tschüß München! Ich möchte gerne mal im Sommer wiederkommen.

1 Kommentar:

  1. Ja, super,. Gina, mach das doch....komm im *Sommer* wieder...geniesse dann die Biergärten, den sonnigen Flair im englischen Garten und überhaupt.....München zu jeder Jahreszeit ja, einfach bayrisch *lach*
    Danke, für den zweiten Teil.....und die kleinen Details, die dir immer auffallen....ich liebe das....
    Schönes Wochenende ...jetzt schon...bei uns sind es heute morgen schon 15 C...08.11. der Wahnsinn.
    es grüßt *rena*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!