Mittwoch, 29. Januar 2014

Typisch Konstanz! [Zeig uns deine Stadt]

Bei den Shootingqueens gibt es in diesem Jahr eine ganz tolle Fotoaktion: Zeig uns deine Stadt! Jeden Monat gibt es ein neues Thema für Fotos (und Geschichten) aus der eigenen Stadt. Da bin ich mit Begeisterung dabei und freue mich darauf, hier etwas aus meiner Wahlheimatstadt Konstanz zu zeigen. Im Januar geht es los mit “Typisch meine Stadt”.
Typisch für Konstanz ist auf jeden Fall sein Konzilgebäude und der Hafen mit der Imperiaskulptur, die an das Konstanzer Konzil erinnern soll, und dem Denkmal des in Konstanz geborenen Graf von Zeppelin.
Da sich das Wetter gerade von seiner besten Seite zeigt, war ich gestern mit der Kamera als Touristin unterwegs (dummerweise wird zu Zeit der Imperia-Steg erneuert, was die Sache etwas erschwerte).








    
Alle TeilnehmerInnen bei "Typisch meine Stadt" findet ihr dort
Und weil heute Mittwoch ist, verlinke ich auch zur Aktion von Frollein Pfau Mittwochs mag ich - meine Stadt :-)  


Kommentare:

  1. Ich find das erste Bild wahnsinnig gut. <3 Eine tolle perspektive auf die Imperia. Vielleicht ganz gut, dass der Steg erneuert wird. Manchmal sind solche Begebenheiten Schicksal, andernfalls hättest du dieses tolle Bild vielleicht nicht gemacht ;o) Und deine Bilder machen mir Fernweh, ich seh Konstanz leider erst im Juni wieder.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Blick konnte ich auch schon genießen. Konstanz ist wirklich eine schöne Stadt.
    Tolles Projekt, bin schon auf weitere Beiträge von dir gespannt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina
    ...und wo ist ein Foto von UNSEREM Kaffee???
    Spass beiseite, tolle Fotos! War gerade auch heute dort mit den Kindern, die haben nämlich Sportferien. Morgen geht es in die Berge zum Schlitteln.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. ich find Konstanz auch wunderschön !! wenn auch nicht oft, so sind wie sehr gern dort!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. komm gerade von judika und ihrer schneemannfamilie und schwupps, bin ich hier bei dir schon wieder im frühling gelandet.....schöne bodenseeimpressionen!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Bilder!!

    Heute mittag gab's übrigens Ofenpfannkuchen nach deinem Rezept: die Family war begeistert! Gibt's nun wohl öfter.

    Liebe Grüße
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Eindrücke! Leider war ich noch nie in Konstanz...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Konstanz im Winter kenne ich nicht, aber bei strömendem Regen & herrlichstem Sonnenschein ( Hochzeit von der Züricher Tochter, ganz wunderbar ).
    Schön, deine Impressionen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Fotos! So liebe ich Konstanz. (viel mehr kenne ich aber auch nicht.)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  10. oh ja, ganz typisch!
    (Ich spiel auch gern mal Tourist...)
    schöne Grüße von um die Ecke x Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass ich Deinen Blog erst jetzt gefunden habe, wir waren letztes Jahr mit unseren Minis am Bodensee und da wären Deine Infos ja superklasse gewesen. Aber egal, jetzt schau ich mich noch ein bisschen um...
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Ich war schon einige Male in Konstanz und fühle mich dort immer sehr wohl, überhaupt am gesamten Bodensee. Schön! Lg

    AntwortenLöschen
  13. Ich war letzten Sommer zum ersten Mal am Boden, auch für einen halben Tag in Konstanz und ich war so begeistert von meinem Urlaub. Da gehe ich sicherlich noch viele weitere Male hin :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  14. Dieses tiefe Himmels- und See-Blau ist einfach "der Wahnsinn"! Wunderschön - auch dein hübscher neuer Blog-Fotokopf.
    Viele liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Was für traumhaft schöne Bilder! Klasse, dass Du auch mitmachst und wir so noch mehr von Deiner Stadt erfahren. Ich war noch nie in Konstanz.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Super tolle Bilder. Konstanz kenne ich auch, unsere Hochzeitsreise ging dort hin:o)
    Viele Grüsse Marion

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...