Freitag, 10. Januar 2014

Gute Vorsätze [Short Stories]

Der Jahreswechsel ist bekanntlich die Zeit der guten Vorsätze. Ich habe es eigentlich nicht so mit Vorsätzen für`s neue Jahr. Klar nehme ich mir immer vor häufiger Sport zu treiben, mehr Obst und Gemüse zu essen und noch gesünder zu leben. Aber das ist in meinem Fall ja eigentlich schon Teil meiner Therapieempfehlung.
Mit meiner Familie möchte ich in diesem Jahr versuchen umweltbewusster zu leben, d. h. zum einen schon beim Einkaufen kritischer zu sein und die Müll- und Kunststoffmenge in unserem Haushalt zu reduzieren. Das haben wir im vergangen Jahr (auch dank diesem Buch) begonnen und festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, auf verpackte Lebensmittel zu verzichten. Zum andern möchte ich (mit den Kindern) noch mehr selber machen z. B. unser eigenes Brot backen, Käse selbst herstellen (inspiriert durch dieses Buch), eine Ladung schöner Stofftaschen zum Einkaufen nähen, alte Kleidung recyceln und Neues davon nähen und probieren Wasch- und Geschirrspülmittel selbst herzustellen.
Außerdem werden wir dieses Jahr ein energieeffizientes Haus bauen, das Carportdach intensiv begrünen (ich träume davon, dort oben eigenes Gemüse anzubauen:-), bei der Gestaltung des Gartens insektenfreundliche Sträucher und Blumen auswählen und über eine Fassadenbegrünung nachdenken ...

    
Dieses Gedanken möchte ich bei Bines und Andreas neuer Aktion "Short Stories" verlinken, ihre Idee ist klasse und es hat Spaß gemacht, meine/ unsere Vorsätze und Pläne mal hier aufzuschreiben.




Kommentare:

  1. Liebe Gina, das sind schöne Vorhaben, bin gespannt!!!
    Hier gibt`s z.Zt. auch oft selbstgebackenes Brot (vom Liebsten) und das hier ist z.Z. unser Lieblingsbrot:
    http://www.ploetzblog.de/2010/12/20/dunkles-bauernbrot/
    Vielleicht ist das ja auch ws für Dich :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wie witzig ist das denn? Gina, ich hoffe du glaubst mir, aber bis auf die Haussache hab ich auch all die Dinge vor...ich kanns echt net fassen. Hatte es nur nie im Blog so formuliert, weil ich "Angst" hatte es dann doch nicht zu schaffen bzw. mir mit dem schriftlichen zuviel Druck zu machen. ;-) Ich freu mich total, wenn ich von anderen mal lese, die auch sowas vor haben, denn hier in reality habe ich nur eine Familie, die so denkt..meine Gmiasmeyer-Familie. ;-.)
    Heut kam z.B. unser neuer Wasserkocher, von dem ich noch berichten werde, weil gänzlich ohne Plastik...mir geht das Plastikthema inzwischen schon nach und wir wollen so nach und nach (je nach Geldsituation) einiges umstellen.
    Unfassbar oder Normal? Ich freu mich in dir jemanden gefunden zu haben die auch einiges verändern möchte. ;-)
    Alles Gute auf dem Weg und ic h freu mich auf deine Infos und Vorhaben und wie es dir bei all dem geht.
    Liebe Grüße, Maike
    P.S. Ich hab ein leckeres Dinkeltoastbrotrezept...könnte ich dir mal mailen wenn du willst!?

    AntwortenLöschen
  3. Ja das möchte ich auch machen ganz viel selber herstellen von Einkochen bis Plastik aussortieren suche nach bezahlbaren Edelstahl Brotdosen wen ihr einen Tipp habt .Lg Galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Galina, ich suche auch noch nach einer bezahlbaren Alternative, habe aber noch keine gefunden. Hoffentlich lesen es noch viele andere und haben Tipps. Wäre auch eine dankbare Empfängerin. ;-)
      LG Maike

      Löschen
  4. Ich benütze meinen alten großen Römertopf als Brotdose,
    liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina, deine Guten Vorsätze sind NACHHALTIG !
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Na Wow! Da hast du ja einiges vor!!
    ToiToiToi!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. liebe gina,
    fein klingt das- käseselber machen, spannend. und die pläne für euer haus klingen fantastisch!
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gina,
    das sind doch tolle Vorsätze! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Umsetzen und freue mich, dass du bei Short Stories dabei bist.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...