Donnerstag, 19. April 2018

♥ 50 ✿

Vorgestern ist der Liebste 50 geworden. Seinen runden Geburtstag hat er mit der Familie verbracht, demnächst wird er noch in größerem Rahmen feiern. Er hatte feinstes Geburtstagswetter erwischt, die Sonne lachte von einem beinahe wolkenlosen Frühlingshimmel.

Nachdem die Kinder aus dem Haus sind, frühstücken wir erstmal ganz in Ruhe. Dann unternehmen wir eine feine kleine Wanderung durch den frühlingsgrünen Wald entlang des Uferweges von Wallhausen Richtung Marienschlucht. (Die Schlucht selbst ist leider wegen eines heftigen Erdrutsches im Mai 2015 gesperrt.) Der Weg ist stellenweise matschig und umgestürzte Bäume erfordern Umwege, aber das frisch austreibende Laub von den überwiegend Buchen ist so schön anzusehen. In Höhe des Teufelstisch steigen wir hinab und gehen direkt am Ufer entlang zurück. Dort war es still und zauberhaft schön, so dass wir uns gleich ein bisschen wie im Urlaub fühlen. 

Als der kleine Bruder aus der Schule heimkommt, sind wir auch gerade zurück. Ich bringe ihn zu seinem Schlagzeug- Unterricht an die Musikschule und der Liebste geht in der Zeit zu einer kurzen dienstlichen Besprechung. Nachmittags gibt es Tee und Lieblingskuchen. Den Tisch habe ich mit unserem frühlingsgrünen Geschirr gedeckt und Vasen mit bunten Tulpen aufgereiht. Nachher packt der Liebste seine Geschenke aus. Von seiner Familie bekommt er eine Werkbank, die er sich im Keller einrichten will. Dann sitzen wir noch im Garten, testen das neue Spiel Quint-X und der Liebste bekommt viele Telefonanrufe. 

Abends gehen wir dann noch eine Kleinigkeit essen im Koono in Litzelstetten.











































1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an deinen Ehemann. Ich wünsche ihm viele glückliche und gesunde Jahre im Kreise seiner Familie. Ich habe deine Reiseberichte über Hamburg mit großem Vergnügen gelesen 🤗.
    Sonnige Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...