Dienstag, 26. Mai 2015

Very British

Unter diesem Motto stand die Geburtstagsfeier, zu der wir am Samstag eingeladen waren. 
Das Geburtstagskind hatte sich Geld zur Erfüllung eines besonderen Wunsches erbeten.
Um die Geldscheine nett zu verpacken, habe ich ein kleines Täschchen aus Stoff mit Englandmotiven genäht, das wir dann zusätzlich mit englischem Tee und Teegebäck gefüllt haben. 
Und für`s Büfett hatte ich "englische" Zimtschnecken gebacken.





verlinkt bei Creadienstag, Linkyourstuff und Taschenundtäschchen

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine sehr nette Idee! Und in das Täschchen neben Geld noch eine paar very britishe goodies zu verpacken, macht das Ganze gleich noch ansprechender.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Idee, liebe Gina!
    Wir waren ja in den Osterferien größtenteils - 3 von 4 ;-) - zum ersten Mal in Südengland und London - bekomme grad wieder Fernweh...
    Wo hast du denn die tollen Stoff gefunden?
    Viele liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. England in den Osterferien, wie toll!! Der Stoff ist von http://de.dawanda.com/
      Ganz liebe Grüße zu dir,
      Gina

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!