Freitag, 17. März 2017

Hallo Frühling!

Eine ganz wundervolle Frühlingswoche war das. 

Ich habe diese Woche nur ganz viel im Garten gearbeitet (unser neues Projekt zeige ich euch demnächt) und mir dabei, neben einem ersten Bienen- und Zeckenstich, die erste Farbe im Gesicht geholt. 
 
Am Bach haben wir die ersten Buschwindröschen, Sumpfdotterblumen und Schlüsselblumen entdeckt, darauf hatte ich mich schon so gefreut.
  
Und im Mainauwald waren wir die ersten zarten Blätter Bärlauch pflücken und haben daraus leckere Bärlauch-Butter gemacht. 

Frühling, wie herrlich!




















































verlinkt bei Astrids Frühlingssammlung und Lottas Frühlingszeit

Kommentare:

  1. So schön,der Frühling bei Dir,findet Doro
    Bei uns war er nur kurz....jetzt ist er wieder weg....

    AntwortenLöschen
  2. Tja und jetzt macht er wieder eine Pause....
    Aber die Woche war herrlich und wir waren auch oft draußen unterwegs.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Frühlingsbilder! Wir waren auch ganz viel draußen unterwegs. LG Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!