Mittwoch, 29. März 2017

Anhänger für den Frühlingsstrauß

Für den Frühlings- oder Osterstrauß hat der kleine Bruder schlichte Anhänger  gewerkelt.

  
Das geht ganz einfach und ist schon für kleine Kinderhände geeignet:

Lufttrocknende Modelliermasse (oder Ton, wer eine Möglichkeit zum Brennen hat) etwa 5mm dick ausrollen. Kleine Kinder benötigen dabei Hilfe.

Mit frühlingshaften Ausstecherförmchen (z.B. Schmetterling, Hase, Blume, Vogel) Figuren ausstechen, mit einem Messer abheben und auf ein Backpapier legen. Mit einem Schachlikspieß ein Aufhängeloch einstechen. Trocknen lassen.

Anschließend evtl. mit Speiseöl einpinseln (gibt der Modelliermasse eine sattere Farbe) und einziehen lassen.

Naturbast durch das Loch ziehen und verknoten, fertig ist ein toller Anhänger für den Strauß oder zum Verschenken.
 





























verlinkt bei Creadienstag und Linkyourstuff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen Kommentar! Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie hier kommentieren, sich damit einverstanden erklären, dass neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert wird!
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!