Dienstag, 20. September 2016

Zum Schulanfang

Den Nachbarkindern haben wir zu ihrem ersten Schultag kleine Geschenke gemacht. 

Wir haben dazu (ähnlich wie damals zu Einschulung des kleinen Bruders) runde Kekse (Teigrezept dort) gebacken und dann aus Schokoglasur mit Hilfe eines Holzstäbchens verschiedenen Buchstaben aufgemalt.
Dazu bekamen die Schulanfänger noch ein Büchlein: Die Geschichte von Bleistift, Radiergummi und Spitzer  
      


* Amazon-Partner-Link



verlinkt bei Creadienstag 

Kommentare:

  1. Die Buchstabenkekse sind eine nette und liebevolle Idee. Auch das Büchlein finde ich toll. Da macht der Schulanfang gleich doppelt Spaß.

    Liebe Grüße
    Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  2. Ist das eine schöne Idee zum Schulanfang, da muss man schon fast sagen leider sind wir hier durch... :)

    Liebe Grüßle die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!