Sonntag, 17. April 2016

Geburtstagswochenende

Der Samstag war ein typischer Apriltag mit Regengüssen und zwischendurch ein wenig Sonne. Wir haben zum ersten Mal den Kuckuck rufen gehört und konnten einen schönen Regenbogen bewundern. 
Vormittags war ich in der Stadt um in einem Sanitätsfachgeschäft meine verschriebenen Kompressionsstrümpfe abzuholen. Erst wurde an meinem Bein Maß genommen, dann bekam ich einen der Strümpfe gleich angezogen. Sie reichen jetzt nur bis zum Knie, ich hoffe das genügt. 



















































Am Nachmittag habe ich dann Geburtstagskuchen gebacken und Geschenke eingepackt. 
Abends waren wir zur Geburtstagsfeier eines Kollegen des Liebsten eingeladen. Bei sehr leckerem Essen und interessanten Gesprächen verbrachten wir einen netten und entspannten Abend.


Am Sonntag hatte der Liebste Geburtstag. 
Er bekam, neben seinem Lieblingskuchen, eine abnehmbare Fahrradtasche mit Laptophülle von uns, außerdem ein paar Kleinigkeiten sowie selbstgemachte Pralinen. Da es beinahe den ganzen Tag regnete, haben wir es uns drinnen vorm Feuer gemütlich gemacht. 

In einer Regenpause haben wir einen kleinen Spaziergang zum See gewagt. Und ich habe ein paar in Blüte stehende Tulpen an eine andere Stelle im Garten umgepflanzt, was bei Regen angeblich funktioniert. Bin gespannt.























































Unsere Große war von Freitag bis Sonntag zur Feier des Endes ihrer Prüfungen in einer "Abihütte" im Schwarzwald. Dort war, mit über 100 Abiturienten ganz schön was los und der Küchendienst hatte einiges zu tun. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. 
Unterwegs hatte sie mit ihren Freundinnen einen Zwischenstopp in Freiburg eingelegt. 
Am späten Sonntagnachmittag war sie wieder zuhause.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!