Mittwoch, 6. Juli 2016

Sommerkonzert am See

Gestern Abend war es soweit, in der Konzertmuschel direkt am See fand das Sommerkonzert des Töchtergymnasiums statt.
Bei wunderbarem sommerlichem Wetter konnten wir den Abend im Stadtgarten genießen. Dabei verbreitete ein abwechslungsreiches Programm, ähnlich wie schon vor zwei Jahren, sommerliche Gute-Laune-Stimmung.

An die 350 Mitwirkenden, mit dabei Singeklassen, Orchester und Concert Band ( mit unserer Großen am Saxofon) und Schüler-Eltern-Lehrer-Chor (mit dem Liebsten, der Großen und mir), präsentierten populäre Musikstücke wie Oh Happy Day, Hail Holy Queen, Dream a Little Dream, Don’t Stop Me Now, Bohemian Rhapsody, Mambo No. 5 und Fly Me To The Moon

Das VorOrchester spielte Filmmusik aus Fluch der Karibik und das Orchester beisterte mit der Ouvertüre aus Rossinis Barbier von Sevilla und jazzigen Highlights von George Gershwin.

Beim großen Finale musizieren dann alle Mitwirkenden gemeinsam Filmmusik aus Herr der Ringe. 

Und zwischendurch ging der Blick immer wieder rüber zum See.
 
































verlinkt bei Mittwochs mag ich

1 Kommentar:

  1. Beneidenswert!! Das muss ja fantastisch gewesen sein. Der Himmel über dem Bodensee, einfach schön.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...