Montag, 11. Juli 2016

Sommerwochenende

War das ein wunderbares sommerliches Wochenende. 

Es begann für uns bereits am Freitag mit einem fröhlichen Klassenfest der Klasse des kleinen Bruders. Das Fest fand im Innenhof des Campingplatzes Klausenhorn statt. Nach den Aufführungen der Kinder mit ihrer Lehrerin gab es leckere Pizza für alle, die vorher von den Kindern belegt worden war und dann auf großen Blechen im Backhaus gebacken wurde.






Am Samstag war unser Hochzeitstag, deshalb wollte ich mit dem Liebsten etwas Nettes unternehmen. 
Die beiden Jüngsten kamen mit und wir radelten immer am See entlang, dann durch den Mainau Wald auf der Graf-Lennard-Bernadotte-Allee durch den Konstanzer Ortsteil Egg bis nach Staad. 

Dort steuerten wir das Alte Fährhaus an und saßen im Freien schön im Schatten. Bei Eis, Kuchen und Eiskaffee genossen wir den Blick auf den Jachthafen und die Autofähren die zwischen Konstanz-Staad und Meersburg pendeln. 







































Am Sonntag, dem heißesten Tag, haben wir einen tollen Ausflug in die Österreichischen Berge unternommen. Davon berichte ich hier noch gesondert.

Kommentare:

  1. Das war aber ein besonders schönes Wochenende.
    Alles Gute auch zum Hochzeitstag!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder schön, mit dir am Schwäbschen Meer zu sitzen...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!