Sonntag, 11. Januar 2015

Wie im Frühling

Gestern hatten wir hier einen sehr schönen Tag, es wurde 16°C(!) warm (und die Heizung schaltete sich ab). 
Weil alle Anderen etwas zu tun hatten (die Große hatte zusätzlich zum Lernen auch noch Proben für das nächste Konzert), habe ich mit dem kleinen Bruder einen Mutter-Kind-Ausflug auf die Insel Mainau gemacht.
Zu Anfang mussten wir unsere Mützen und Schals abwerfen, weil wir viel zu warm an waren. Es war einfach wunderbar dort, der warme Wind pustete uns ordentlich durch und kräuselte den See, die Sonne wärmte uns, die Wolken reflektieren sich auf dem Wasser und wir haben sogar schon die ersten Schneeglöckchen entdeckt. 

Wir konnten uns gar nicht mehr von dort trennen und haben mehrere Busse wegfahren lassen. Glücklich und mit geröteten Backen traten wir schließlich den Heimweg an. 















































































Sonntagsfreuden werden heute wieder bei Maria gezeigt. 


Kommt gut in die neue Woche!


Kommentare:

  1. LIebe Gina,
    was für wunderschöne Bilder! Diese herrlichen Blautöne - zum Drinversinken, das warme Sonnenlicht. Da hätte ich es auch ganz lange ausgehalten. Vielen Dank fürs Teilen.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina,
    wie schöne und hoffnungsvolle Bilder hast du uns da mitbebracht.
    Im Januar letzten Jahres war es hier auch so frühlingshaft, aber dieses Jahr ist das Wetter in Norddeutschland regenreich und sturmgeschüttelt.
    Ich wünsch dir eine gute neue Woche.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder, da bekomme ich gleich eine ganz große Vorfreude auf den Frühling. Unglaublich, dass die Mainau auch einmal so menschenleer sein kann. Ich habe das anders in Erinnerung ;-)

    Liebe Grüße aus dem Unterallgäu
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. So schön, am See... ich hoffe ich bekomme dieses Jahr auch wieder die Möglichkeit ein paar mal dort zu sein...
    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Bodenseewellen! :) Welch passendes Post für deinen Blog! Wenn es nicht gleichzeitig etwas unheimlich wäre – die Frühlingsblüher Anfang Januar – so wäre es einfach perfekt: Weitblick, Wasser, Wind, Wärme.... Danke fürs teilhaben lassen. Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche. Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Gina, wundervolle Fotos vom schönen Bodensee und das im Januar. I´m loving it.

    Liebe Montagsgrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder!
    Ich glaub, ich muss im Frühling noch einmal unbedingt auf die Insel Mainau.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...