Sonntag, 16. April 2017

Frohes Osterfest!

Heute feiern alle Christen gemeinsam Ostern.

Die russisch-orthodoxe und die westlichen Kirchen feiern Ostern am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond. Allerdings fängt der Frühling in Russland 13 Tage später an, denn der Frühlingsanfang wird nach zwei voneinander abweichenden Kalendern berechnet. Die russisch-orthodoxe Kirche hält sich an den alten julianischen Kalender, die westlichen Kirchen nutzen den gregorianischen Kalender aus dem 16. Jahrhundert. 

Der orthodoxe Ostersonntag fällt dieses Jahr ausnahmsweise auf den gleichen Tag wie unser Osterfest

Wie das Osterfest in Russland traditionell gefeiert wird, kann man beispielsweise dort nachlesen.




 
Ich wünsche meinen Leserinnen und Lesern 
ein frohes und gesegnetes Osterfest!




Kommentare:

  1. Frohe Ostern, auch Dir und Deiner Familie.
    Kennst Du die Ostergeschichte von Tolstoi von einem armen Bauern, der für den Gutsherren an Ostern arberbeiten muss, die Osterkerze heißt sie, glaube ich. Da klingt für mich die große Bedeutung des Osterfestes für die Russen durch.

    Russisches Osterbrot ist auch eine Köstlichkeit.

    AntwortenLöschen
  2. Frohe, gesegnete Ostern und viele liebe Grüße aus dem Pfälzerwald!
    Herlichst, Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!