Samstag, 22. Oktober 2016

Igitt! Spinnweben- Muffins

Zu Halloween darf das Essen gerne mal etwas anders aussehen.
   
Wie wär`s mit schaurig leckeren Spinnweben- Muffins? 


 
So geht`s:

Einfache Schokomuffins (z.B. nach diesem Rezept) backen. 

Nach dem Auskühlen mit geschmolzener Kuvertüre oder einer Schoko- Kuchenglasur überziehen. Wenn der Guß hart ist, mit einer weißen Zuckerschrift ein Spinnennetz auf jedes Muffin zeichnen.

Zum Schluss ein paar Spinnen daneben platzieren.



Eine andere Idee für Halloween sind Bananen- Gespenster


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!