Montag, 4. Januar 2016

Königsbesuch

Heute hatten wir die Sternsinger bei uns zu Gast. Gleich zwei Gruppen, zusammen neun Kinder, kamen zum Mittagessen. Mit dabei, als Älteste, war unser Tochterkind. 
Da es draußen usselig war, tat es gut, sich ordentlich aufzuwärmen. Wir hatten eine großen Topf Karotten-Kartoffelsuppe gekocht und einen riesigen Berg Waffeln gebacken.
Und dann musste ja noch der gesammelte Süßkram gerecht aufgeteilt werden:-)
Die Kinder waren auch schon gestern den ganzen Tag beim Segen bringen unterwegs gewesen. 





Kommentare:

  1. Ein schöner Brauch, den es bei uns in der eher evangelischen Bevölkerung gar nicht gibt. Leider haben wir auch den Feiertag am 6. Januar nicht mehr. Schade!
    Ich wünsche dir ein gutes Jahr 2016!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina,
    oh, bei euch sind sie schon unterwegs? Dann müsste es bei uns auch bald soweit sein. Eine Bewirtug der Sternsinger habe ich noch nicht miterlebt, danke für den Einblick :-)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diesen Brauch zum neuen Jahr!!!! Mich schüttelt´s immer an Halloween und ich bin jedes Jahr froh, wenn meine Kinder das nicht mitmachen sondern sagen "ich lauf lieber Sternsinger". Bei uns geht´s morgen los, ich hab heut noch fünf Gewänder fertig gestellt :)
    Liebe Grüße und alles Gute für das neue Jahr, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Toll, die Kronen auf dem Kleiderständer!!! :-)
    Und für euer noch neues Haus wünsche auch ich euch: C. M. B.!
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...