Mittwoch, 27. Januar 2016

Und er steht immer noch

Unsere Tanne hatten wir kurz vor Weihnachten gekauft und wie es scheint, war sie wirklich ganz frisch geschlagen.
Denn der Baum ist immer noch grün und nadelt kaum. Er steht im Wasser und wird vom Liebsten täglich gegossen.

Mit Schneeflocken aus Papier bekam er Winterdeko verpasst und darf noch etwas stehenbleiben.

Ich überlege schon, ob wir ihn zu Fasching dann mit Luftschlangen, Papiergirlanden o. Ä. schmücken sollen :-)

Kommentare:

  1. Hallo Gina ,
    wie toll ist das denn ?
    Früher aber wirklich früher , hab ich mein Böumchen auch laaaaange stehen gelassen .
    Diesmal wollte ich das auch wieder tun . Aber obwohl im Wasser wurde er dann plötzlich
    ganz trocken .
    Lieben Gruß von JANI

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der hält sich aber echt lange! Unser Baum steht schon eine Weile auf dem Balkon und erfreut uns von dort.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar! Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie hier kommentieren, sich damit einverstanden erklären, dass neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert wird!
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!