Sonntag, 25. Oktober 2015

Oktoberwochenende

Zum Wochenende ist es am Bodensee endlich wieder freundlicher geworden. 

Bei angenehmen 16 °C, aber wenig Sonne, haben wir am Samstag im Gärtchen gearbeitet und mehrere schwere Säcke Pflanzerde auf den Beeten verteilt. Da unsere Straße nun fertig ist, konnten wir auch im Vorgarten bis dorthin anfüllen. 
Der Liebste hat uns ein Insektenhotel und ein Vogelhaus an der Wand des nachbarlichen Carports aufgehängt.
Am späten Nachmittag haben wir den kleinen Bruder, der zum Spielen bei einer Freundin im Nachbarort war, dort wieder mit dem Rädern abgeholt.
Abends waren wir zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Um einen Geschenk-Gutschein aufzupeppen, habe ich vorher noch rasch Zieräpfel auf Draht gefädelt und zu einem Herz geformt.
Durch die Zeitumstellung in dieser Nacht hatten wir eine ganze Stunde mehr zum Feiern:-)

Am Sonntag haben wir spät zusammen gefrühstückt, dann haben die Kinder ihre Zimmer aufgeräumt. 
Nachmittags sind wir alle zusammen bei traumhaftem Wetter über die Insel Mainau spaziert, haben uns an den Herbstfarben erfreut und schöne bunte Blätter gesammelt. Zwischendurch haben wir uns auf der Terrasse des Café Vergissmeinnicht, unter wachsamen Kohlmeisenblicken, gestärkt.
















































































































verlinkt bei den Sonntagsfreuden


1 Kommentar:

  1. Liebe Gina,
    deine bunten, herbstlichen Bilder gefallen mir sehr.
    Euer Wochenende scheint wunderbar entspannt gewesen zu sein.
    Ein Insektenhotel haben wir auf dem Balkon auch. Manchmal scheint es mir allerdings eher ein Leckerbissenbuffet für die kleinen Meisen zu sein, die eifrig daran herumpicken...
    Dir eine gute neue Woche,
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...