Sonntag, 1. Januar 2017

🍀 Happy new year! 🍀



Ich wĂŒnsche euch allen 
ein glĂŒckliches, gesundes und friedliches 
neues Jahr 2017!





Wir haben gestern einen ruhigen Silvesterabend verbracht, leckere Quiche Lorraine gegessen und dann einen neuen Weihnachtsfilm geschaut. Die Große und der kleine Bruder haben die neue Jahreszahl aus Duplo- Steinen gebaut und wie jedes Jahr gab es Feuerwerkssaft und Neujahrszopf.
Als kleine Überraschung hatte ich GlĂŒckskleeblĂ€tter aus Keksteig gebacken. Und als Tischdeko hatte ich mit dem kleinen Bruder große und kleine vierblĂ€ttrige KleeblĂ€tter gebastelt nach dieser Anleitung.

Unsere Sorge galt diesmal Nachbarkater Fred, der um fĂŒnf vor zwölf hereinkam und wĂ€hrend der ganzen Knallerei verĂ€ngstigt unter dem Weihnachtsbaum saß. Der kleine Bruder hatte extra fĂŒr ihn ein KartonhĂ€uschen gebastelt, er kĂŒmmerte sich rĂŒhrend um den Kater und meinte: Das Feuerwerk kann ich jedes Jahr anschauen, da bleibe ich lieber bei Fred, um ihn zu beruhigen. 













Kommentare:

  1. Hallo Gina. Toll wie sich der kleine Bruder um den Kater Freddy sorgt. Wir haben auch eine Katze und die Knallerei ist jedesmal Stress fĂŒr die Tiere.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja alles sehr schön aus!!!
    Die KleeblÀtter sind echt einfach zu machen. Schön!
    Eure Kekse sehen schön und lecker aus!
    Die Jahreszahl aus Duplosteinen ist der Knaller! Klasse!!!

    Nun wĂŒnsche ich dir/euch ein gutes, glĂŒckliches Jahr
    und sende liebe GrĂŒĂŸe,

    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr wĂŒnsche ich dir und deiner Familie
    liebe Gina.
    LG Papatya

    AntwortenLöschen
  4. ...toll, die Jahreszahl aus Lego...
    ein frohes und friedvolles neues Jahr wĂŒnsche ich dir, liebe Gina,
    und deinen Lieben...alles Gute,

    liebe GrĂŒĂŸe Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ĂŒber Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!