Sonntag, 17. November 2013

Sonntagsfreuden: Augenschmaus

Grund zur Freude war für mich/uns an diesem Wochenende der Besuch einer beeindruckenden Aufführung der Tanzschule des Tochterkinds. Ich durfte in der ersten Reihe sitzen und die gelungene Mitwirkung des Töchterchens bei Cats aus nächster Nähe genießen. Manchmal muss man auch einfach mal Glück haben:-) Viele Übungs-und Probestunden waren nötig gewesen zulasten von Hausaufgaben und Freizeit. Es gab an diesem Wochenende sogar gleich drei Vorstellungen mit unterschiedlichsten tänzerischen Darbietungen, von Hip-Hop über Modern Dance bis hin zu klassischem Ballett. Mehr Bilder findet ihr dort !



























Sonntagsfreuden nach einer Idee vom Maria vom Kreativberg.


Habt einen schönen Abend!




Kommentare:

  1. Ist das schön da ist man immer sehr gerührt als Mutter wen die eigenen Kinder auf der Bühne sind .lg galina

    AntwortenLöschen
  2. Das war sicherlich ein ganz tolles Ereignis!! Das hätte ich mir auch gerne angesehen. Ich liebe Cats!! :) Ich kann mir vorstellen, was das für ein Training neben der Schule war!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, ist das lange her, dass ich bei einer Aufführung der Tochter war, sicher 17 Jahre. da war sie auch eine Katze, allerdings auf dem Eis... Solche sonntage kann man vermissen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das war bestimmt grandios. Bei uns sind diese Aufführungen schon so lange her.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar.
    Und es sieht richtig professionell aus.
    Tolle Kostüme!
    Sie war bestimmt genauso stolz wie du?!
    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sooo toll aus! Ich kann mir vorstellen, wie stolz du warst.
    Mich macht das wieder ein klein bisschen traurig, weil wir nach dem Umzug noch keine passende Ballettschule fürs Tochterkind gefunden haben.
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation! Das war bestimmt - den tollen Foto nach zu urteilen - eine wunderbare Aufführung. Die hätte ich auch gerne gesehen. Viele liebe Grüße und bleibt gesund! Heike

    AntwortenLöschen
  8. wie herrlich!!! gern hätt ich mir das angeschaut!
    liebsten gruß
    dania

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!