Dienstag, 12. November 2013

12 von 12 im November `13

Am 12. eines Monats macht man den Tag über Fotos und zeigt 12 davon im Blog. Eine tolle Aktion an der ich sehr gerne teilnehme. Hier also meine 12 Bilder eines hochnebelgrauen Tages im November:



























Spätes Frühstück mit dem zuhause arbeitenden Mann und dem wegen Husten und unruhiger Nacht nicht in der Kita weilenden Sohn.



























Mit dem Mann diskutiert über die Ausführung der Treppe im neuen Haus.



























Der kleine Bruder braucht ab und zu Hilfe beim Lego Technik Bauen.



























Hausarbeit und Abwasch mit tatkräftiger Unterstützung des Kindes erledigen:-)



Die Teenie- Tochter kommt gegen 14:30 Uhr heim und bereitet schnell einen Nudelsalat.


























Der angekündigte Frost ist heute Nacht ausgeblieben, aber die vorsorglich hereingeholten Geranien werden in ihre Wintermäntel gepackt und in der Garage aufgehängt. Bin gespannt ob sie so überwintern.


Warm eingepackt mit dem kleinen Bruder eine Runde an der frische Luft gedreht, dabei auf dem Feld Saatkrähen beobachtet ...




... und ihnen zu den Schlafbäumen gefolgt, von wo ein lautes Vogelgeschrei zu hören war.




Zuhause schnell einen warmen Kakao gemacht, im Buch über Saatkrähen nachgeschlagen ...



























... und viele Laternen angezündet.

























Dem Tochterkind französische Vokabeln abgehört ...



























... und den kleinen Bruder beim Basteln von Blätterlichtchen unterstützt.


Und schon sind meine 12 Bilder voll. Jetzt werde ich es mir auf dem Sofa gemütlich machen und vielleicht noch ein wenig an meinem Herzblutprojekt arbeiten. Das zeige ich euch demnächst. Alle TeinehmerInnen bei 12 von 12 findet ihr dort! Habt einen schönen Abend!



Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Einblick in Euren Tag!! Euer Frühstück sieht ja sehr lecker aus und so schön gedeckt! Wunderschöne Laternen habt Ihr da gebastelt! Ich beneide Dich ja um Deinen fleissigen Helfer! Meiner ist noch nicht so fleissig. :)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos, das Bild vom Feld mit den Saatkrähen gefällt mir ganz besonders!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, und gelungene Eindrücke aus dem Alltag.
    Die Laternen sind ein wunderschöner Kontrast zum Novembergrau und der Frühstückstisch sieht wunderbar einladend aus.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend!
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Argh! Jetzt, wo ich deine Geranien sehe, fallen mir meine ein - und die sind noch im Garten. Mist! Hoffentlich halten sie noch bis morgen früh durch.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Laternen sind aber schön - bestimmt selbstgebastelt.oder? Und so eine fleißige abwaschhilfe könnte ich hier auch ab und an gebrauchen ;)
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina, vielen Dank für's Teilhabenlassen an Deinem Tag. So schöne Bilder... Ganz liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die Laternen sehen ja toll aus und das Saatkrähen-Foto gefällt mir auch richtig gut. Das hat wirklich was von Herbststimmung.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. So sieht bei euchbein langweiliger Tag aus? Ich hätte gern mitgebastelt! Und am See wär ich auch liebend gern gewesen! - Bei uns war halt das Timing schlecht, dass wir das Konzert ( Mahlers 6. Symphonie ) am Martinstag der Enkelin gebucht hatten. Ja, meine Tochter hatte die Dinger in Plastiktüten gegen den Fisselregen gepackt.
    Jetzt muss ich unbedingt schlafen.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nina!
    Das war ja ein ausgefüllter Tag.
    Leckeres Frühstück hättest Ihr. Manchmal braucht man es etwas gemütlicher zu Beginn des Tages.
    Ach ja, das Rezept fürs Quittenbrot gibt es diese Woche wohl noch.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  10. ein feiner herbsttag, gefüllt, aber mit soviel feiner unterstützung!
    gute besserung und alles liebe!

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos!! Heute haben wir Wochenteiler, das Weekend naht!! ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Hallo! Einen schönen Blog hast du da..ich schau nun öfters mal vorbei, wenn es recht ist. :-)
    ..und ich entdecke manch' Gemeinsamkeit..witzig...:-)
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike, herzlich willkommen hier! Ich freue mich!

      Löschen
  13. Liebe Gina, dein Blog begeistert mich seit einiger Zeit. Ich bin vom Bodensee, wohne aber inzwischen mit meiner Familie im weiten Portugal und geniesse deine woechentlichen Fotos von "daheim". Deinen Kaesekuchen haben wir bereits ausprobiert und wollen auch von deinen Bastelideen ein paar versuchen. Da waere naemlich folgende Frage - hast du uns eine tolle Webseite, wo wir gute Bastelideen zu Laternen bekommen? Ich bin ein Null-Checker im Basteln, deswegen sind einfache Modelle willkommen. Die, die du am 12.11 gepostet haben, sehen super aus. Solche wuerde ich gerne ausprobieren. Was hast du da fuer eine Vorlage genommen? Kannst du uns weiterhelfen? Ganz liebe Gruesse und weiter so. Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      freue mich sehr, dass du hier liest:-) Eine Anletung für eine einfache Laterne findest du hier: http://www.creadoo.com/Content218
      Vielleicht hilft dir das weiter? Wenn du nicht klarkommst, melde dich gerne wieder, vielleicht auch per Mail? Ich würde gerne mal ein Anleitung hier in den Blog stellen, weiß aber nicht ob es dieses Jahr noch klappt. Wollt ihr in Portugal Laterne laufen?
      Ganz liebe Grüße vom See, Gina

      Löschen
    2. Liebe Gina, deine Antwort hat mich so sehr gefreut. Danke, dass du dir Zeit genommen hast, um zurueck zu schreiben. Ich werde auf alle Faelle im Kontakt bleiben. Dann hast du auch beim naechsten Mal meine Email. Unsere Kinder kennen die ganze Tradition um Laternen nicht, aber ich haette trotzdem eine gerne gemacht, weil es einfach was Nettes ist. Die Kinder wuerden sich bestimmt freuen, im Dunkeln mit einer Laterne in den Strassen Lissabons herumzulaufen. Hab den Link angeschaut und werde ihn mit einer Freundin ausprobieren. Dank dir. :)
      Liebe Gruesse an den See und bis bald, Melanie

      Löschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...