Mittwoch, 4. November 2015

Hallo November!

Im Ferienmodus und auch noch stark erkältet begrüße ich heute verspätet den November. Der Tag begann mit dichtem Bodennebel, der dann gegen Mittag von der Sonne teilweise aufgelöst wurde.
 

Im November möchte ich
   
die späten Herbstferien mit den Kindern verbringen
den kleinen Bruder zu einer ökumenischen Kinderbibelwoche begleiten
Quittengelee und -Konfekt herstellen
unseren Sommerurlaub planen
hoffentlich nochmal in die Berge fahren
viele Laternen anzünden
mit dem Jüngsten zum St. Martinsumzug gehen
eine Große Martinsbrezel für uns backen
als Elternbeiratsvorsitzende an der Schulkonferenz teilnehmen
einen Leseabend für 3. Klässler veranstalten
innehalten und damit beginnen, einen Jahresrückblick aufzuschreiben
Nikolaussocken für uns alle fünf nähen
meinen großen Nachsorge-Check-up haben
im kleinen Projektchor einen Gottesdienst verschönern 
das Haus für den Advent schmücken
unseren Adventskalender füllen
die ersten Printen backen


nach einer Idee von Frische Brise

Kommentare:

  1. Liebe Gina,
    gute und baldige Besserung wünsche ich dir!
    Das Bild sieht sehr schön aus ♥ und schöne Sachen hast du wieder geplant. Wollte auch schon längst mal Quitten verarbeiten, ich vergess´ das immer wieder..
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch, dass sich alle Vorhaben umsetzen lassen und schön verlaufen! Und dir Gina besonders alles Gute für den Check -Up!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...