Donnerstag, 5. Februar 2015

Umzug der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee

Am vorletzten Sonntag fand hier im Ort ein großer Umzug statt.

Veranstaltet wurde er von der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee, einem Verband von Narrenzünften der schwäbisch-alemannischen Fasnet im südöstlichen Baden. 
Fast 60 Zünfte und 5000 Hästräger und Musikanten nahmen am Umzug teil, sie waren angereist von der Schwäbischen Alb, aus dem Hegau und dem Schwarzwald und hier vom Bodensee. 

Für uns war es das erste Mal, seit wir hier am See zu Hause sind, dass wir solch einen Umzug miterlebt haben und deshalb besonders spannend. Zwei Stunden lang dauerte das Spektakel, bei dem wir wirklich sehr eindrucksvolle und ganz unterschiedliche Masken und Kostüme bewundern konnten. Und es herrschte eine richtig tolle Stimmung.

Hier einige viele ausgewählte Bilder:

Ala-Bock Häsgruppe - Dingelsdorf

Freie Blätz Konstanz

Käfersieder - Mühlhausen

Moorschrat - Dettingen

Quaker - Allmannsdorf

Fanfarenzug Kaltbrunn

Trubestenzer Häsgruppe - Duscherle Kaltbrunn
Allensbacher Hansele


Galgenvögel - Alet Allensbach

Rollizunft - Welschingen

Bächlebutzer Hegne


Breame-Hexe - Schlatt unter Krähen

Grundele - Insel Reichenau


Goldkäfer-Besenweiber - Mimmenhausen



Seifensieder-Hexen - Markelfingen

Schimmelreiter - Güttingen

Bosköpfe - Bodmann

Pfaffenmooser - Reichenau-Waldsiedlung

Muckendatscher-Hoorig - Ettenheim


Kuckuck - Litzelstetten

Schneckenbürgler-Burggeister - Zoznegg

 Schneckenbürgler-Burgrätscher - Zoznegg

Wollmatinger Riedhexen - Konstanz


Piraten - Konstanz

Mondfänger vom Untersee - Wangen

Epfelbießer - Weiterdingen

 Trubedrescher - Espasingen



Muhwiesens Stiere - Wahlwies



































Schneckenbürgler - Konstanz

Schneckenbürgler Schneeschreck


Bengelschiesser-Hänsele - Böhringen



Krabbenaze - Offenburg


Katzdorf - Arlen
Münsterhexen - Konstanz
Kamelia-Paradies - Konstanz
Moofänger Nenzingen

Niederburg - Konstanz



Storchenzunft - Steißlingen

Bankholzer Joppenköpfe - Bankholz/Moos



Froschzunft Hoppetenzell
Fidelia Unkenbrenner - Randegg

Sunnelöcherzunft - Mühlingen









 
Verlinkt bei Typisch für Fasching  und Astrids Karnevalsammlung

Kommentare:

  1. Liebe Gina, mit diesem umfangreich bebilderten Post hast du mir eine große Freude gemacht, denn eigentlich komme ich aus einer Gegend, in der die alemannische Fasnet mit der Meenzer Fasenacht in Berührung kam. Huddelbätze sind die Narren in unserer Damaligen Kreisstadt, und jetzt laufe ich seit längerem im Lappenkostüm des Kölner Straßenkarnevals herum. In mir sind also verschiedene Traditionen vereint. Mein Traum ist ja, mal nach Basel zum Morgenstreich zu kommen ( wo wir doch eine Tochter in Zürich haben, müsste das ja mal möglich sein.....).
    Ich hoffe, du hast dann auch Spaß an meinen Berichten vom übernächsten Wochenende...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das ist aber echt beeindruckend... da wäre ich aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen... liebe Grüße an den Bodensee aus dem kleinen Haus am See (o:

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ihr seit ja richtig im Fasnachtsfieber, also mir fehlt heuer da irgendwie noch der Schwung dafür. Bis ich auf den Geschmack komme ist wahrscheinlich schon alles wieder vorbei. :-)
    Aber deine Fotos machen schon mal Lust auf mehr.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina, danke dass du uns auf diesen Fasnachtsumzug mitgenommen hast. Die vielen schönen Gruppen in allen Farben sind einfach herrlich anzusehen. Deine Kinder werden begeistert gewesen sein.

    Närrische Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow...da habt ihr ja einiges zum Schauen gehabt. Wieviel Mühe sich die einzelnen Gruppen gemacht haben...sehr beeindruckend!

    Danke für's Teilen!
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  6. So eine Vielfalt .. die Masken und Kostüme sind einmalig schön, da müssen sich die Mainzer und Kölner warm anziehen !!
    Ich lese ihren Blog regelmäßig und bin begeistert.
    Liebe Grüße Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm... deine Bilder machen mir jetzt doch fast Lust, am Fasnetsonntag mit dem Sohn zum Umzug in die alte Heimat zu fahren... Ich wollte es mir dieses Jahr ja eigentlich sparen, aber er wünscht es sich sehr, auch weil er da seine alten Freunde ganz zwanglos treffen kann. Wenn man bloß nicht immer so kalte Füße bekäme bei der Sache! ;-)
    Ich glaub' ich tu ihm den Gefallen... Danke für die kleine Entscheidungshilfe!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ha, da ist ja sogar die heimische Narrenzunft mit dem Muckendatscher vertreten! Und ich hab mich noch gewundert, wohin der Nachbar so früh am Morgen schon im Häs unterwegs ist. Da ging die Fahrt wohl zu euch. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. eine wahre Bilderflut, aber sehr beeindruckend und wunderschöne Masken
    LG SIglinde

    AntwortenLöschen
  10. Toll! So stell ich mir einen Faschingsumzug vor. In unserer Gegend gibts nur Klamauk ohne Tradition.

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schön bebilderter Post vom Umzug, man sieht wie viel Liebe und Arbeit in den kunstvollen Masken und Kostümen steckt.
    Schön, dass Du mit dabei bist, vielen Dank!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche, liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja auch tolle Kostüme. Das würde mich auch mal reizen diese andere Art von Karneval mit zu erleben.

    Viele Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. was für ein Spektakel ;)
    so eine Vielfalt von Masken und Gestalten..
    es ist ja eine ganz andere Tradition als hier bei uns..
    aber sehr beeindruckend

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...