Freitag, 13. Februar 2015

Ferienanfangsschnipsel

* Hier am Ortsrand war gestern in der Frühe vom Wecken durch den Narrenverein nichts zu hören, hi hi :-). Wir waren ganz überrascht, als wir um 6:00 Uhr durch den Wecker wach wurden.

* Gestern wurden die Schüler, nach einer kleinen Feier, durch die Narren von der Schule befreit. Heute und die ganze nächste Woche haben die Kinder schulfrei. Wie schön.

* "Ich nenn den "Schmotzgen Dunschtig" jetzt Ala Bock-Tag (=der Name des hiesigen Narrenvereins)", verkündete unser Jüngster gestern. 

* Das Tochterkind hatte keine Lust am "Schmotzgen" zur Feier in die Schule zu gehen und hat sich über Umwege einen Entschuldigungsbrief des Narrenvereins beschafft :-) Ganz schön clever.
 
* Am Mittwoch hatte das Tochterkind einen Wintersporttag mit ihrer Klasse. Sie waren am Sonnenkopf am Arlberg in Vorarlberg/Österreich. Da sie noch nicht richtig sicher Skifahren kann, ist sie gerodelt. Während unten im Tal der Nebel wabberte, hatten sie oben auf dem Berg Sonne pur.

* Unser sehr faschingsbegeisterter Nachbar und Mitglied im Narrenverein, bekam am Mittwoch Abend mit viel Musik und Rumpapa seinen eigenen Narrenbaum vor das Haus gestellt! Da war an Schlaf lange Zeit nicht zu denken. Das ging dann bis nach Mitternacht, bei mir hat sich leider bald Kopfschmerz von dem Gewummer eingestellt. 

* Die Kompostwürmer aus unserer Wurmfarm haben die kalten Wintertage im offenen Bikeport anscheinend gut überstanden. Weil dort der Boden demnächst gepflastet wird, steht die Kiste jetzt im Keller und die Würmer sind prompt aktiv geworden. Gestern bekamen sie deshalb ihre erste frische Nahrung sowie Mineralien.

* In den letzten Tagen knistert und knackst es immer wieder gut hörbar in unserem Kaminholz. Mal sehn wer sich diesesmal unter der Rinde hervorschafft...

* Diese Woche habe ich mir die ersten Frühlingsblumen gekauft, kräftig rosa, mir war einfach nach Farbtupfern für Tisch und Fensterbank zur Faschingszeit.





nach einer Idee von Frische Brise
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...