Mittwoch, 23. September 2015

Urlaub in Hamburg - Tag 2

An unseren zweiten Tag in Hamburg haben wir den Michel, angeschaut und sind auf den Turm gestiegen. Unterwegs legten wir eine Verschnaufpause bei den Glocken und beim Uhrwerk-Modell ein, für das sich der Liebste und der kleine Bruder sehr interessierten. Oben auf der großen Aussichtsterrasse konnten wir den Blick schweifen lassen über die Stadt und die Elbe. Der kleine Bruder prägte sich seine erste Gedächtnismedaille. 













Der Liebste ging dann mit den Kindern ein Eis essen, so dass ich mich in Ruhe bei Ahoi-Marie umschauen konnte.
Ahoi Marie, das Hanseatische Design Kontor, bietet neben T-Shirts, Schifferporzellan, Wohnaccessoires und Notizblöcke auf Seekarten an.
Die maritimen, handgefertigten Geschenkideen, besonders das Porzellan im unverwechselbaren blau-weiß Look, gefallen mir super gut. Klar musste ich uns ein paar Hamburg-Erinnerungsstücke mitnehmen:-)






Mit unseren Kinderreiseführern machen wir anschließend nochmals eine Rundgang durch die Speicherstadt, suchten Drehorte der "Pfefferkörner" und begeisterten uns für das Wasserschloss.  









Beim Italiener um die Ecke stärkten wir uns dann alle, denn für den Abend hatten wir etwas Großartiges geplant. Ich hatte uns im Vorfeld Karten für "Große Pötte, kleine Züge", eine abendliche Hafenrundfahrt mit anschließendem nächtlichen Besuch des Miniatur Wunderlandes gebucht.
Mein Timing dafür war perfekt, denn das Wetter spielte mit und die gerade untergehende Sonne tauchte alles in warme Farben. Bei dieser einstündigen Barkassenfahrt erfuhren wir einiges über Hamburg und seinen Hafen und genossen die zauberhafte Abendstimmung. Ganz unerwartet und fast magisch ging dann auch noch der Vollmond über dem Hafen auf.





















Schwer beeindruckt kehrten wir zur blauen Stunde zurück in die Speicherstadt. Wir gingen die paar Schritte zur Miniaturwunderwelt und tauchten ein in die Welt der Miniaturlandschaften.


Da die Fotos von unseren nächtlichen Besuch in der Miniatur Wunderwelt, diesen Post sprengen würden, berichte ich davon demnächst.

Kommentare:

  1. wertvolle bilder... teil 2 auch so schön photographiert und präsentiert : dazu vollmond ;) der ober zeigt dass die welt gross ist. liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Bilder hast du eingefangen, liebe Gina.
    Bei dem Wetter hat sich Hamburg auch von seiner schönsten Seite gezeigt. Ich hoffe es hat euch hier gefallen.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...