Sonntag, 23. November 2014

Sonntagsfreude: Unsere Housewarming-Party

"So eine schöne Nacht gibt`s nicht noch mal", meinte der kleine Bruder heute Morgen. Er hat, auch weil seine kleine Freundin dabei war, gestern Nacht bis 23:30 Uhr durchgehalten, dann aber heute Morgen lange geschlafen.
Wir hatten eine sehr schöne Housewarming-Feier, (ich mag diesen Namen) mit lieben Gästen und netten Gesprächen, wurden willkommen geheißen, haben durchs Haus geführt, mit den Gästen angestoßen, lecker gegessen, Brot und Salz und andere Geschenke bekommen (und dabei ganz vergessen, vorher einen Geschenketisch herzurichten:-).
Für das Buffet hatten wir Käsegebäck, das wir mit einer Ausstechform in Hausform ausgestochen hatten, kleine Pizzakugeln, bunte Spieße, Brot mit Aufstrichen und Käseplatte sowie für den süßen Nachtisch Zimtschnecken und Haus-Kekse zubereitet. 





  
Sonntagsfreuden sammelt heute wieder Maria von Kreativberg


Kommt gut in die neue Woche, ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Das klingt nach einem tollen Abend

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. dann seid ihr jetzt richtig .....angekommen ! schön!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Bei den Fotos wird mir ganz warm um's Herz!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. ...wie schön liebe Gina,
    dass ihr so herzlich willkommen geheißen werdet...
    die Lichttüten mit den Häusern gefallen mir sehr gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Das klingt wirklich nach einem tollen Fest! Herrlich wenn man sich über Besuch so freut und nicht nur die Arbeit darin sieht... dann fühlen sich auch die Gäste wohl!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen im neuen Zuhause, jetzt endgültig gell. Muß eine schöne Housewarmingparty gewesen sein, so viele kulinarische Köstlichkeiten. Besonders für die Kinder ein Erlbebnis.

    Wünsch euch alles Gute im neuen Heim

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. *lach* Beim letzten Bild muss ich so lachen. Wir waren am Samstag auf einem Geburtstag eingeladen und da sah es zum Schluss auch so aus. :-)
    Auf jeden Fall hört es sich nach einer tollen Einweihung aus. Tolle Idee mit den Lichttüten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Die Häuschen- Kekse sind ja allerliebst. Die habe ich bei deinem letzten Post schon bewundert.
    Wie schön, dass ihr in der neuen Nachbarschaft so herzlich aufgenommen wurdet.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Toll, dass man euch willkommen. Geheißen hat.
    Und jetzt - genießt euer neues Zuhause in vollen Zügen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...