Sonntag, 28. September 2014

Schulterblick

Die zweite Schulwoche liegt hinter uns. Meist kam jedes Kind zu einer anderen Zeit nach Hause und es braucht seine Zeit, bis wir einen gewissen Rhythmus finden.
Mit dem Liebsten habe ich im Keller des neuen Hauses Regale aufgebaut und auch schon einiges eingeräumt. Und wir haben nach den Ferien zum ersten Mal wieder im Schüler-Eltern-Lehrer-Chor gesungen, los ging`s gleich mit dem Üben von Weihnachtsliedern..
   
Herbstlicht

























Chorprobenschreck

Herbstessen
Himmelsschiff

Mutter-Tochter-Pause


Bodenseepäckchen

Kommentare:

  1. Oh, da freu ich mich schon mal im Voraus ;-)!
    Ich glaub dir gerne, dass das eine arge Organisiererei ist mit den unterschiedlichen Schulzeiten der Kinder & dem geplanten Umzug. Viel Kraft wünsch ich dir!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ....die eisbecher :-) :-) :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...