Montag, 25. März 2013

Eier gestalten mit Kleinkindern

In den Kleinkindergruppe haben wir ausgeblasenene Eier gestaltet. Dafür haben wir ein paar Klekse Fingerfarbe auf ein Blatt Papier in einen Karton getropft und dann haben die Kleinen ihr Ei im Karton durch Schräghalten hin und her kullern lassen. So wurden die Eier schön bunt und die nebenbei entstandenen Bilder sehen aus wie kleine Kunstwerke.
 































Kommentare:

  1. Das sieht doch super aus und ganz nach kreativen Kindern - was gibt es Schöneres?

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Wir lieben das hin und her Rollen in Farbe! Und wie die Murmel(tier)bilder sehen sie alle wie kleine meisterliche Kunstwerke aus!
    Schön.
    Herzliche Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mit Murmeln kann man auch ganz tolle Bilder zaubern! Ist im Prinzip die gleiche Technik...

      Löschen
  3. Tolle Idee und super kreativ :-)
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!