Mittwoch, 3. Dezember 2014

Nicht zu fassen!

Nachdem wir bereits über zwei Monate darauf gewartet haben (vorher war dafür ein Aufmaß genommen worden), und der Einbautermin letzte Woche nochmal verschoben wurde, weil das Auto des Monteurs eine Panne hatte, wurden nun endlich die gläsernen Wände der Duschen geliefert. 
Der Monteur trug alles in die beiden oberen Stockwerke und begann im Elterbad mit dem Einbau. Nach einer Weile ging ich mit dem kleinen Bruder, der natürlich neugierig war, schauen, wie die obere Dusche aussschauen wird. Ich traute meinen Augen nicht, denn was ich sah, war eine ganz andere Dusche, als wir ausgesucht haben. Waaah!!! Irgendwas ist da absolut schief gelaufen! Eine der Duschwände war zu dem Zeitpunkt bereits in die Wandfliesen befestigt worden, wo für die ausgewählte Dusche eigentlich keine Befestigung nötig ist! So ärgerlich! 


Kommentare:

  1. Oh nein, wie blöd.
    Was werdet ihr tun?
    Könnt ihr euch mit den "falschen" Duschwänden arrangieren, oder nehmt ihr die unnötigen Löcher in Kauf?
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir möchten unbedingt die ausgewählten Glaswände, weil sie ohne Schienen auskommen. Schließlich lebt man eine ganze Zeit damit. Ich denke, die Firma sollte uns die Fliesen austauschen, es sind ja noch genug davon im Keller...

      Löschen
    2. Ohje..ihr Armen! Sowas ist übel! Ich finds gut, dass ihr bei eurem ausgewählten bleiben wollt. Hoffentlich fügt sich alles zum Guten!!!

      Liebe Grüße und hab ich schon gesagt, dass ihr (soweit man was sehen kann) euch ein wirklich wunderschönes Haus gebaut habt....also auch innen. ;-)
      Maike

      Löschen
  2. Tja, wenn ich erzählen wollte, was bei uns alles schief gelaufen ist in den dreieinhalb Monaten, wo wir Handwerker in unserem Haus hatten, dann bräuchte ich Tage dafür. Zwar bewohnen wir nun im dritten Jahr schon eine halbfertige Baustelle, aber es sind hier keine Handwerker mehr erwünscht. Und wenn es nochmal so lange dauern sollte, bis alles fertig ist. Ich wünsche euch, daß sich alles ohne großen Aufwand und weitere Schäden in Ordnung bringen läßt.

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, jetzt nehme ich mir endlich mal wieder die Zeit bei Dir vorbeizuschauen und dann lese ich so was! Mensch, das ist ja richtig ärgerlich! Ich würde auf jeden Fall darauf bestehen, dass es ausgetauscht wird! Ihr habt Euch bewußt für das schienenlose Modell entschieden und der Fehler liegt eindeutig bei der Firma!
    Wie Du schon sagst, es würde Euch immer stören und schließlich habt Ihr jetzt Euer eigenes Haus, wo man eben keine Kompromisse eingehen will! ;)
    Ich wünsche Euch viel Glück! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dir so gut nachfühlen!! Uns ist es ganz ähnlich gegangen.. wir bekommen gerade ein neues Badezimmer.. endlos lange haben wir auf die Fliesen gewartet und waren überglücklich, dass sie endlich verarbeitet waren, da kam der Sanitärmensch und installierte uns ein falsches Waschbecken mit falschem Hahn.. entsetzt kam ich ins Bad und mir wich alles aus dem Gesicht.. mal schauen was man da noch machen kann!! Ich hoffe, Ihr findet eine Möglichkeit... herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sehr ärgerlich! Vor allem weil diese Glas Duschwände ja eine Lawine kosten, dann soll es halt schon die sein, die man ausgesucht hat.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  6. Das kommt mir irgendwie bekannt vor... ;-) - bei uns waren es nicht die Glaswände, sondern Duschkopf und Armaturen. Ich habe darauf bestanden, dass wir das bestellte Modell bekommen, und es hat dann mit einiger Verzögerung auch geklappt. Was die schienenlose Glaswand angeht: davon solltet ihr euch wirklich nicht abbringen lassen, ich hatte in der vorigen Wohnung immer Riesenprobleme mit Kalkablagerungen an unzugänglichen Stellen und bin jetzt glücklich mit einer Glaswand "pur".
    Man braucht Geduld... aber am Ende wird es umso schöner werden!
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...