Montag, 17. November 2014

Unser SONNtag

Gestern hat hier endlich (und nur für einen Tag) die Sonne wieder mal vorbeigeschaut. Das war eine wahre Sonntagsfreude, tat unheimlich gut und wirkte gemütsaufhellend.
Da der kleine Bruder kränkelte und die Töchter lernen mussten, waren der Liebste und ich nach dem Kaffee und dem dem Aufhängen von Lampen und Regalen, auf dem Lieblingsaussichtsweg Sonnenschein tanken und Herbstduft schnuppern und haben dabei den Ausblick auf die Alpenkette genossen. Dabei kamen wir auch bei meinem Baum (12tel Blick) vom letzten Jahr vorbei (das Novemberbild von gestern gefällt mir besser).
Und abends haben wir uns leckere Flammkuchen im Backfach des Schwedenofens gebacken.








Sonntagsfreuden nach einer Idee von Maria


Ich wünsche euch einen guten Wochenbeginn!


Kommentare:

  1. der ofen ist ja toll! macht das haus schön muggelig warm und darin backen kann man auch...es sieht so aus, als hättet ihr euch schon so richtig schön eingewöhnt :-) gute besserung für den kleinen bruder und einen schönen abend.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. ...ach der See und die Berge, liebe Gina,
    das ist einfach eine tolle Kombination...wie schön, dass es gestern für euch Sonnenschein dazu gab...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gina, ich hoffe dem Sohnemann geht es wieder besser. Euer Sonntagsausflug sieht sehr schön aus. Lecker Flammkuchen liebe ich auch.

    Wünsch euch auch einen schönen Wochenbeginn

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Und das gepunktete Geschirr gefällt mir sehr :-)
    ♥lich, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...