Sonntag, 27. April 2014

Sonntagsfreude

Besonders im Frühjahr zur Zeit der Tulpenblüte zieht mich die Insel Mainau (genau wie tausende andere Besucher) wie ein Magnet an. In den Ferien haben wir einen schönen Spaziergang dort gemacht, die vielen Farben bewundert und den Blick über den See genossen. Und natürlich hat mir auch die fotografische Herausforderung gefallen.Viel Spaß beim Anschauen!





































































































































































    
Alle "Sonntagsfreudensammler" findet ihr dort! 

Kommt gut in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Deine Sonntagsfreude kommt auch abends, wie meine heute, aber welch ein Genuss, diese herrliche Tulpenpracht durch deine Bilder miterleben zu dürfen! Ich möchte soo gerne wieder mal auf die Mainau... Danke für diese Eindrücke und eine gute Woche!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Tolle farbenfrohe Fotos!

    Dir auch einen guten Start in die neue Woche :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Bin begeistert... seufz...
    Bisher war ich nur im Hochsommer auf der Mainau.
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
  4. Da war ich schon ewig nicht mehr. So schön, ganze Tulpenmeere. Eine gute Woche wünsch ich dir. Regula

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum, also lange musst du mich nicht mehr überreden das ich auf die Mainau fahre ;-)
    Schade das die Ferien schon vorbei sind.
    Wünsch dir einen schönen Wochenstart.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina, die vielen Blumen sehen richtig prachtvoll aus. Ich kann dich gut verstehen, das dich dieser Anblick immer wieder hinzieht.
    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart. Marion

    AntwortenLöschen
  7. Noch mehr Bilder von dieser wunderschönen Insel Mainau, diese Tulpenmeere sind ein Traum, danke für´s teilen.

    Wünsch dir eine tolle neue Woche

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne farbenfrohe Bilder!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!