Sonntag, 18. Juni 2017

Zurück aus Ligurien

Gestern Abend sind wir gut wieder am Bodensee angekommen. 

Wir haben eine späte Pfingstferienwoche an der Palmenriviera in Ligurien verbracht. Diesesmal hat uns auch die große Tochter begleiten können, das war besonders schön. 
Wir hatten ein richtig tolles Ferienhaus in Garlenda, in der Nähe des Golfplatzes in der Hügeln der Seealpen gelegen mit Blick auf die Landschaft. Das Haus hatte ich schon vor über einem Jahr gebucht, weil es mich ansprach und wir noch eine Vorsaison- Preis bekommen hatten. 
 
Das Haus war sehr wertig eingerichtet und bot viel Platz zum Entspannen, Spielen, Lesen, Relaxen, Kochen, Essen, Feiern... Es gab mehrere Terrassen auf verschiedenen Ebenen und der eigene Salzwasser- Pool nur für uns war einfach klasse und wurde von uns allen, besonders von den Kindern, sehr viel genutzt. Auf den Terrassen verströmten Jasminhecken einen betörenden Duft, üppige Orleanderbüsche, Lavendel und ein Erdbeerbaum begeisterten uns.
 
Die späten Pfingstferien brachten es mit sich, dass es in Italien schon recht warm war. Wir hatten einen bewölkten Tag mit abendlichem Gewitter, ansonsten durchgehend blauen Himmel mit Temperaturen um 3o°C.

Abends kühlte es zum Glück noch schön ab. Und mit der Dämmerung begann das Froschkonzert ringsum und viele Glühwürmchen saßen in den Hecken und erfreuten uns. Einmal sahen wir den fast vollen Mond hinter den ligurischen Hügeln aufgehen. Aus dieser Oase zu Ausflügen loszukommen, war, auch aufgrund der Wärme, ganz schön schwierig und nicht immer wollten alle Kids mit. Trotzdem haben wir einiges unternommen, davon berichte ich hier in den nächsten Tagen. 
 






































































































































 
verlinkt bei "Bunt ist die Welt"

1 Kommentar:

  1. Liebe Gina
    Das sieht ja richtig einladend aus! Schön, dass ihr es so geniessen konntet. Vor allem, wenn noch alle Kinder mitkommen können.
    Wir sind hier gerade auch auf der Suche nach "Sommerferien", haben aber noch keinen Plan wohin. Vielleicht bleiben wir am Ende auch einfach hier.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...