Dienstag, 13. Dezember 2016

12 von 12 im Dezember `16

Am 12. eines Monats mache ich viele Fotos von meinem Tag und zeige davon 12 im Blog. Das nennt sich "12 von 12". Der Ursprung dieser Aktion liegt dort. Eine lange Liste, von allen die mitmachen, gibt es wie immer bei Caro.


Dieser Montag ist ein ungewöhnlich schöner Tag, endlich mal kein Nebel, dafür wolkenloser blauer Himmel, milde Temperaturen und Sonne, hach!



Am Morgen schreibe ich einen Post über unser 3. Adventswochenende und beantworte Mails. Bei der Hausarbeit habe ich dann Gesellschaft von Nachbarkater Fred, ich darf nur nicht den Staubsauger anmachen.





      
Bei der Post ist heute das zauberhafte Buch New York Christmas: Rezepte und Geschichten*, das ich mir, nachdem es im letzten Jahr ganz rasch überall vergriffen war, nun als vorgezogenenes Weihnachtsgeschenk selbst schenke. Ich war zwar noch nie in New York, aber die Fotos der winterlich verschneiten Stadt sind ein wahrer Augenschmaus und ich freue mich schon auf darauf, die Rezepte auszuprobieren.


























Der Schreibtisch der Großen zeugt davon, dass sie heute ihre erste Klausur an der Uni schreibt. Daumen drück!




  
Als der kleine Bruder aus der Schule kommt, bereite ich eine schnelle Nudelpfanne zu.


Dann muss ich unbedingt ganz schnell raus in die Sonne. 

 
Ich harke im Garten das letzte Laub vom Rasen und schneide die verwelkten Stiele der Stauden ab. Einige mit schönen Samenständen lasse ich noch für die Vögel stehen. Vielleicht bekommen wir ja nochmal solch hübschen Besuch.


  
Der kleine Bruder spielt mit den Nachbarkindern auf dem Feld hinterm Haus, sie bauen ein "Haus" aus Stroh.
Als ich vom Spielen hereinrufe, steht die Venus am wolkenlosen Abendhimmel.

     
Ich treibe den kleinen Bruder bei seinen Hausaufgaben an und backe leckere Käsestangen.

    
Als der Liebste heimkommt, machen wir uns fertig, verabschieden uns von den Kindern und fahren in die Stadt. Dort überrascht uns dichter Nebel. 
Rasch erledigen wir im großen Lebensmittelladen unseren Einkauf für die Woche.


    
Dann fahren wir weiter zum Töchtergymnasium. Mit unserem Chor singen wir heute Weihnachtslieder, jeder darf sich eines wünschen.


  
Anschließend haben wir unsere Weihnachtsfeier. Alle haben etwas Leckeres dazu mitgebracht. Wir unterhalten uns nett, lachen und haben viel Spaß.



























Und weil mein Tag so lang war, gibt es meine 12 von 12 erst einen Tag später.


Psst, bis morgen Abend läuft noch die Verlosung der genialen KAPLA- Holzbausteine- Box  hier am Blog. Wer mag, darf gerne noch in den Lostopf hüpfen!


* Amazon-Partner-Link

1 Kommentar:

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...