Sonntag, 6. November 2016

Nachsaison am See

Wie ein wunderbarer Urlaubstag am Bodensee. Im Herbst. Genauso hat es sich angefühlt.
Am Hafen von Wallhausen haben wir diese Woche beim Herausheben eines Bootes mit dem Kran der Bodenseewerft und dem Säubern zuschauen können. Spannend. Hatten wir bisher noch nie gesehen.

Anschließend gingen wir an Bord der "Seegold" und fuhren über den See ins herbstliche Überlingen. Auf dem Oberdeck sitzend genossen wir das schöne Wetter, ließen uns von der Sonnne wärmen und den Blick schweifen über den fjordartigen Überlingersee.















Drüben angekommen staunen wir nicht schlecht über die noch gut besuchten Straßencafés. Wir mischten uns unter die Touristen und schlenderten an der Strandpromenade entlang. Wir stöberten im Kinderladen nach Winterklamotten und anschließend gönnten wir uns im Café warmen Kakao und Kuchen


































Mit den letzten Sonnenstrahlen ging es dann wieder zurück über den See. Die Sonne ging hinter dem Wald unter und der See bekam einen rosa Anstrich.





























































verlinkt bei In heaven, Skywatch und Weekend Reflections

Kommentare:

  1. Am Bodensee ist es wirklich immer schön und Deine Bilder sind sehr stimmungsvoll.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful photos. Thanks for sharing these.

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful scenes. I also liked your Fall color in some of the trees.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...