Freitag, 11. November 2016

Ein Bilderbuchtag

War das ein traumhafter Herbstferientag Anfang November! Ein ganzer Tag ohne Nebel oder Regen und stattdessen mit wolkenlosem blauem Himmel.

Wir sind durch den Wald des Bodanrücks gewandert, haben die Sonne zwischen den Bäumen hervorblitzen sehen und das bunte Laub der Bäume bewundert. Es roch nach feuchtem Moos, Pilzen, Holz und nassem Laub.
Am Dingelsdorfer Ried haben wir eine Pause eingelegt und der kleine Bruder hat Rindenboote zu Wasser gelassen. 
Besonders schön fand ich die Spiegelung der bunten Bäume auf dem Wasser.

Auf dem Rückweg haben wir Lärchenzweige gesammelt. Was wir damit vorhaben, zeige ich hier demnächst.













































verlinkt bei Bunt ist die Welt

Kommentare:

  1. Liebe Gina,
    das sind sehr schöne und stimmungsvolle Fotos und die Boote sind richtig toll geworden.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Du hast mit deinen Fotos den Herbst eingefangen, so schön sind sie geworden. Ich mag die Farben und die spiegelungen im Wasser auch sehr. Danke für's mitnehmen. Auf die Lärchenzweige bin ich gespannt.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina,
    vielen Dank für die schönen Fotos.
    Hier gab es in diesem Jahr nur wenige schöne, herbstliche Tage - und wenn doch, musste ich meistens arbeiten.
    Auf deine Idee mit den Lerchenzweigen bin ich schon gespannt
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gina
    Da hattet ihr wirklich ein wunderschöner Ferientag.Diese Fotos übertreffen die von deiner Insel.
    Bin gespannt was ihr demnächst werkelt mit den gesammelten Lerchenzweige.
    Hab ein schönen Sonntag.
    Amelie aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...