Samstag, 25. Juni 2016

Nasse Füße

Ein kühles Fußbad kann man gerade ganz einfach am Konstanzer Hafen nehmen.
Noch schwappt das Wasser zwar nicht über Stege und Hafenmauern, aber am Stadtgarten tritt das Wasser stellenweise bereits über das Ufer. 
  
Für uns ist das Hochwasser ein ungewohntes Bild, denn in den elf Jahren hier am Bodensee haben wir es so noch nicht erlebt. 
































Kommentare:

  1. Da steht das Wasser aber wirklich hoch bei Euch. Hier ist es trotz der zwei heißen Tage so nass, dass der Boden das Regenwasser gar nicht mehr aufnehmen kann.

    Ich wünsche Dir Sonne!
    Vielleicht wenigstens ein wenig am Sonntag.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Bilder vom Bodensee immer wieder schön, und dann auch noch mit Sonne.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...