Sonntag, 1. Mai 2016

Hallo Mai!

"Mairegen bringt Segen!". Nass beginnt der Mai heute am Bodensee
 
 
Im Mai möchte ich 

Maiglöckchenduft schnuppern
Rhabarberkuchen backen und Rhabarbersirup kochen
beim Kammerkonzert meines Chores zur blauen Stunde mitsingen
Waldmeistersirup und -Eis herstellen
seltenen Besuch vom anderen Ende der Welt bekommen 
besondere Ausflüge machen
zum Kursstufenkonzert meiner Großen gehen 
weiter an Pinguinkostümen für die Chorkinder nähen
im Garten eine bunte Hecke pflanzen
nach meiner Thrombose wieder radfahren können
einen Elternabend am Gymnasium besuchen
die Pfingstferien mit der Familie genießen
ans Meer reisen
einen anderen Teil von Ligurien kennenlernen
den Geburtstag vom Tochterkind feiern



Ich wünsche euch einen wunderschönen Mai!


verlinkt beim Makromontag
nach einer Idee von Frische Brise

Kommentare:

  1. Schön, dass deine Thrombose wieder weg ist und du wieder aktiv werden kannst ;)
    Dein Mai ist vollbepackt mit LEBEN dazu wünsche ich dir viel Spass und Vergnügen!
    Danke für dein Buchtipp zum 18. Geburtstag deiner Tochter. Es ist ein richtig toller Ratgeber :)
    Ganz liebe Grüsse aus dem Schwarzwald
    Amelie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar Deine Maiglöckchen! Ach, die möcht ich auch wieder mal riechen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...