Freitag, 26. Februar 2016

Dieser Moment ...

Ein Foto, wenige Worte, ein Moment der Woche eingefangen. 
Ein einfacher oder besonderer Moment, den ich festhalten, genießen und erinnern will.


Heute ein paar Worte mehr: Lange haben wir darauf gewartet, endlich wurde heute die bisher unfertige und daher hässliche Sichtschutzwand, die unseren Garten von dem Garten der anderen Doppelhaushälfte trennt, verkleidet.
Der Liebste und der Nachbar (ein gelernter Schreiner) haben heute eine Bretterverschalung, aus den gleichen vorvergrauten Brettern wie wir sie an unserer Hausfassade haben, angebracht. 

Die Wand ist noch nicht ganz fertig, denn es fehlen noch die Bleche. 
Aber so gefällt sie mir schon ganz gut, weil es nun wie eine Einheit mit dem Haus wirkt. Außerdem habe ich nun hinter meinem Staudenbeet eine Gartenwand, der ich mit einer Kletterrose und Wildem Wein Struktur geben kann.


Blick von innen

Kommentare:

  1. Liebe Gina,
    wie schön, nun werden auch noch die letzten Details fertig.. Sieht toll aus und mit der Bepflanzung wird es sicher wunderschön :-)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Warum denn häßlich? Mir gefällt sie sehr gut!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. So eine Wand hat auch sein Gutes . Da hast du wieder
    ein paar mehr Dekomöglichkeiten :-) .
    Sieht auch so schon gut aus , macht die Ecke irgendwie
    gemütlicher .
    Ich brauch dies Jahr auch noch einigen Sichtschutz . Der
    Nachbar hat so wild gefällt , das ich durch seinen Garten
    bis sonstewo schauen kann .
    Das man nun so freie Sicht hat , gefällt mir garnicht .
    Ein schönes Wochenende und LG von JANI

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...