Montag, 31. August 2015

Mein 12tel Blick im August

Auf dem vorderen Feld steht noch die Gerste, sie sieht vertrocknet aus und ihre Farbe geht bereits ins Bräunliche. Der Mais auf dem hinteren Feld ist bald reif und das Erdbeerfeld am Waldrand wurde umgepflügt. Die Farbe des Waldes wirkt noch etwas matter als im Juli.


Hier so sah es hier im Juli aus:



Und hier die Serie:




Alle Blicke im August sammelt Tabea, die Ideengeberin dieser tollen Aktion! 

Freitag, 28. August 2015

Dieser Moment ...

Ein Foto, keine Worte, ein Moment der Woche eingefangen. 
Ein einfacher oder besonderer Moment, den ich festhalten, genießen und erinnern will.
  

Idee:SouleMama

Dienstag, 25. August 2015

Die Piraten sind los

Der kleine Bruder hatte sich zur Feier seines Geburtstages mit seinen Freunden das Piratenthema ausgewählt. Da wir hier direkt am See wohnen, fand ich das eine gute Idee. Alle Geburtstagsgäste waren 7 Jahre alt.

Deko: 
Für den Tisch haben wir ein blau gefärbtes altes Betttuch verwendet. Darauf wurden aus Papier gefaltete Schiffchen, eine Flaschenpost und Muscheln verteilt. Gedeckt haben wir mit schlichten weißen Tellern und Piratenservietten aus meinem Fundus.
Über dem Tisch haben wir einfach unsere Capt`n Sharky-Girlande aufgehangen.





Einladung: 
Dafür haben wir den Text auf Papier gedruckt (Bild von dort), etwas zerknittert und zum Vergilben in eine Schale mit starkem schwarzen Tee gelegt, ebenso die Namensschildchen




Kuchen: 
Piratenschiffkuchen (ein einfacher Schokorührkuchen in einer großen Kastenform gebacken, verziert mit Gummibär-Matrosen, Smaties als Bullaugen im Schokoguss und selbstgebastelten Piratensegeln) und drumherum gefährliche Gummibär-Haie,  Muffins mit Schokomünzen und Steuerrädern (mit Kuchenglasur auf ein Backpapier aufgezeichnet), gefaltete Papierschiffchen mit Knabberfischchen gefüllt,  Piraten aus Marshmallows mit aufgezeichneten Gesichtern und Kappen aus rotgefärbtem Zuckerguss( Idee von dort





Basteln: Jedes Kind bastelte sich aus Pappröhren (z.B. von Geschenkpapier oder Versandrollen) ein Fernrohr. Mit schwarzem Tonpapier beklebt und Streifen aus Goldfolie drumherum ist ein Fernrohr schnell fertig. 


Spiele:
Der Liebste hatte die Schatzsuche vorbereitet und dafür eine geniale Idee: Mit Hilfe eines Kompasses konnten die Kinder die Hinweise anpeilen und dann durch ihr Fernrohr die genaue Richtung entdecken. Huch, war das spannend! 

Abwechseld kamen die Kinder dabei an die Reihe, fanden Botschaften und Aufträge und erhielten unterwegs Anleitungen für verschiedene Spiele: z.B."Das Schiff brennt!": eine "Becherkette" machen in einer bestimmten Zeit, "Alle Schiffe müssen durch die Stromquellen": Papierschiffchen falten und im Bach schwimmen lassen, über einen Fluss mit gefährlichen Haien abgeseilt werden, aus einer Schüssel mit Wasser nur mit dem Mund ein Gummitier schnappen und eine  Flaschenpost im See suchen.
Am Ende (nach einer Abkühlung mit Piraten-Eis) galt es, die Schatzkarte zu finden und damit die Position des Schatzes zu ermitteln.






































Schatz bzw. Mitgebsel:

Einfache Papiertütchen (gibts z.B. im Depot) haben wir in Schwarztee eingelegt und nach dem Trocknen mit Piratenmotiv-Geschenkpapier beklebt).

Gefüllt waren sie mit einem Piratenbad, Ahoi-Brause/Bonbons, und(Heft-)Aufklebern mit Piratenmotiven


Die Kinder und wir hatten einen Riesenspaß.

 
Ihr sucht noch mehr Geburtstagsideen? Unseren Polizei-Geburtstag findet ihr hier, den Wald- und Wiesengeburtstag da und unsere Nacheulen-Übernachtungsparty dort!

Montag, 24. August 2015

Was, jetzt schon?

Mit Verwunderung haben wir am Wochenende im Toggenburg aus dem Auto heraus beim traditionellen Almabtrieb, auch Viehscheid genannt, zugeschaut. Uns kam es tatsächlich etwas verfrüht vor, aber die kühlen Nächte lassen den Herbst bereits erahnen.






























Sonntag, 23. August 2015

Hoch oben in den Lüften

... haben wir gestern bei einem Ausflug in die Toggenburger Berge Drachenflieger beobachten können. Ich bewundere den Mut dieser Leute, von einem Bergmassiv in die Tiefe abzuspringen. 
Mehr von unserem Ausflug demnächst hier.


































  
verlinkt bei In heaven und Bunt ist die Welt


Dieser Moment ...

Ein Foto, wenige Worte, ein Moment der Woche eingefangen. 
Ein einfacher oder besonderer Moment, den ich festhalten, genießen und erinnern will.
  
 Maike und ihre Kinder kennenlernen - hier am Bodensee und ganz real:-)


Idee:SouleMama


Freitag, 21. August 2015

Wanted: Tipps für Hamburg

Bald, sehr bald geht sie los, unsere weite Reise in den Norden. 
Bevor wir die Ostsee besuchen, machen wir drei Tage in Hamburg Station.
Es ist für uns ( vom Liebsten abgesehen, der dort mal auf einer Konferenz war) der erste Besuch in Hamburg. Schon alleine die Großstadt ist für uns schon spannend. Wir sind gerade an der Reiseplanung, die Wünsche der Familienmitglieder sind recht unterschiedlich.

Wart ihr selbst schon in Hamburg? Habt ihr Tipps für uns?
Was muss /sollte man unbedingt sehen und besuchen? Was eignet sich ganz besonders für Kinder?
 
Wir freuen uns auf Tipps und Empfehlungen! 

 Foto: Hamburg, meine Perle, KaMa Photography



Donnerstag, 20. August 2015

Rent a tree - Unsere Baumpatenschaft

Juhu, seit heute sind wir Baumpaten! 
Nicht weit hinter unseren Haus betreut der BUND eine Streuobstwiese mit verschiedenen Apfelbaumhochstämmen. Unter dem Motto "Rent a tree" wurden für diese Bäume Paten gesucht. Durch Zufall hatte ich davon erfahren, und, welch ein Glück,  wir bekamen einen "Roten Boskoop" zur Betreuung und natürlich zum Beernten. 
  
Mit den Leuten vom BUND trafen wir uns heute auf der Wiese und bekamen feierlich die Patenschaft verliehen. Nebenbei haben wir einiges über Streuobstwiesen erfahren und verschiedene heruntergefallene Äpfel probiert.
Und "unser" Baum (den sich der kleine Bruder vorher ausgesucht hatte, weil man darauf am besten klettern kann:-) bekam auch gleich ein Schild, worauf steht, wer ihn betreut. 

Vom BUND werden sogar Schnittkurse für die Paten angeboten. 
Solch eine Patenschaft bietet die Möglichkeit, Zeit in der Natur zu verbringen und dabei einen aktiven Beitrag für den Umweltschutz zu leisten. 
  
Wir freuen uns darauf!





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...