Montag, 29. Juni 2015

Pause in Corniglia

In dem malerischen Örtchen Corniglia in der ligurischen Cinque Terre (übersetzt etwa Fünf Länder oder Fünf Gemeinden) haben wir zwei hübsche Cafés entdeckt.
Beim ersten Straßencafé haben mir besonders die blauen Sitzpolster auf den Stufen vor dem Haus gefallen.
Das zweite, ein Eiscafé im schattigen Hinterhof, erreichte man durch eine schmalen Gang zwischen zwei Häusern. Das Eis dort war (nach der Besichtigung des Örtchens bei 30°C), wahrlich verdient und schmeckte ausgezeichnet:-)




verlinkt bei Lottas Sammlung


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Danke liebe Gina, dir auch einen herrlichen Start in diese sommerliche Woche. Wir waren auch schon in Ligurien, es ist zauberhaft dort. Diese beiden Cafe´s haben wirklich ihren eigenen Charme.

    Genieß die schönen Tage!

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Kissen sind ne tolle Idee... Wunderschöne farbenfrohe Fotos! Gerne mehr davon... :-)
    Danke und liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen gefallen mir auch sofort. Und Eis bei den Temperaturen muss sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos! Dieses enge Gasserl!! Ich bin ganz verliebt :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...