Sonntag, 12. April 2015

12 von 12 im April`15

Am 12. des Monats macht man Bilder seines Tages und zeigt zwölf davon auf dem Blog - so funktioniert *12 von 12*. Wer noch dabei mitmacht, seht ihr in Caros langer Liste!


Heute ist der letzter Tag der Osterferien und ein wunderschöner Frühlingstag. Die Töchter haben leider den ganzen Tag für die Schule zu tun.


























Wir frühstücken alle zusammen spät, mit den letzten Ostereiern und selbstgebackenem Rosinenbrot (naja, zu Hälfte mit und zur Hälfte ohne:-)

Beim Rasensprengen entdecken wir kuscheligen Gartenbesuch.


























Nachdem ich mit dem kleinen Bruder die Kinderkirche besucht habe, tragen wir die Kommunionsgeschenke aus


























... und entdecken auf dem Dach der einen Familie Meister Adebar:-)


























Der kleine Bruder spielt draußen mit den Nachbarskindern. Wir wursteln vor uns hin, dann trinken wir im Garten Kaffee.


























Mit dem Nachbarsmädchen machen wir einen Ausflug auf den Rädern durch den Frühlingswald ...


... und freuen uns unterwegs über die ersten Buchenblätter.


























Auch am Dingelsdorfer Ried hält der Frühling Einzug.


























Die Kinder lassen Rindenboote zu Wasser


























... während wir Großen die Libellen beobachten. Es ist so schön am Ried, dass wir eine ganze Weile bleiben.



Zurück Zuhause bereiten wir Salate zu und grillen zum ersten Mal auf unserer neuen Terrasse.



Dann folgt das allabendliche Rasenwässern. Die ersten Halme schauen heraus, yeah!


So ganz anders waren meine 12 von 12 im April 2014 und im April 2013


Kommt gut in die neue Woche!

1 Kommentar:

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...