Sonntag, 8. März 2015

Zum Internationalen Frauentag

Jede 4. Frau in Deutschland ist oder war schon einmal betroffen von häuslicher Gewalt. Eine beängstigend hohe Zahl.

Zum heutigen Weltfrauentag startet TERRE DES FEMMES unter dem Motto "Schaust du hin?" eine Kampagne gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.
Die Aktion soll an den Gemeinschaftssinn der Bevölkerung und an die Zivilcourage jedes Einzelnen appellieren. Denn häusliche Gewalt ist mitten unter uns. Niemand darf wegschauen, wenn eine Frau im nächsten Umfeld Hilfe braucht.
TERRE DES FEMMES ist die größte gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Mädchen und Frauen in Deutschland. Die Organisation unterstützt von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen durch Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und konkrete Hilfe und sie fördert Projekte im Ausland. Häusliche und sexualisierte Gewalt, Gewalt im Namen der Ehre, Zwangsheirat, weibliche Genitalverstümmelung, Frauenhandel und frauenfeindliche Werbung sind seit Jahren Schwerpunkte in der Arbeit von TERRE DES FEMMES.
Hier kann man zum Beispiel durch eine Spende mithelfen, dass das Thema Gewalt an Frauen in einer breiten Öffentlichkeit diskutiert wird und die Opfer Schutz und Hilfe finden.

ARTE stellt heute Frauen vor, die für ihre Rechte kämpfen und für ihre Wünsche einstehen: Künstlerinnen, Sportlerinnen, Aktivistinnen und Mütter aus allen Winkeln der Welt. Es sind Geschichten voller Schmerz, aber auch voller Hoffnung, die Mut machen, sich für Gleichberechtigung einzusetzen.


Ich wünsche allen Frauen heute einen guten und hoffnungsvollen Tag!


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...