Mittwoch, 11. Februar 2015

Die Grüne Kiste

Ich hab`s getan. Ich habe zum allerersten Mal für uns eine Grüne Kiste bestellt. Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt, und da hier in unserer neuen Straße gleich mehrere Familien sind, die sich regelmäßig eine solche Kiste liefern lassen, werden wir die Kiste jetzt auch mal testen.
Und als der Liebste sich heute Vormittag auf den Weg machte, stand da bereits unsere Kiste vor der Türe. Der Fahrer hatte offensichtlich nicht unseren Klingelknopf entdeckt. 
Die Grüne Kiste wird hier geliefert vom Hofgut Rendolshausen bei Überlingen. Ich erhoffe mir davon, mit frischem Gemüse und Obst, Milchprodukten, Eiern, Fleischprodukten u.a. direkt vom Hof oder soweit wie möglich aus der Region, versorgt zu werden. Da wir auf dem Land leben, gibt es hier vor Ort keinen Bioladen, wir müssen also immer erst fahren. Diese Wege würde ich gerne minimieren. 
Und wir freuen uns darauf, auch mal etwas Neues ausprobieren. Rezepte finden sich auf der Seite massenhaft. Wir sind gespannt. 
Jetzt überlege ich, ob es heute Abend einen schmackhaften Batavia-Salat mit Käsespätzle gibt oder doch einen leckeren Lauch-Kartoffel-Auflauf, mal sehn.

Und das war heute drin in unserer Grünen Kiste: 

  
Habt ihr Erfahrungen mit einer Bio-Kiste?


Was Andere mittwochs mögen findet ihr dort!

Kommentare:

  1. Hallo Gina, wir bekommen ja auch wöchentlich eine Kiste mit bio Gemüse und Obst. Zudem wechselnden Käse und 10 Eier. Milch, Quark und Joghurt von der Hofmolkerei im Nachbarort und sind mit Beidem sehr zufrieden. Brot backe ich fast nur selber und Fleisch gibt's vom Metzger (die Tiere sind wirklich vom Bauern nebenan und man erfährt immer von welchem Bauern) . Mir ist das regionale wichtig und vieles (aber nicht alles!) ist dann vom alnatura oder von meinem Kistenbringer.:-). Unser Gmiasmayer ist einfach unschlagbar.
    Also, wir finden es super, da eben einiges gebracht wird und wir Neues ausprobieren.
    Viel Spaß und guten Appetit. Bei uns gab es heute auch selbstgemachte Käse Spätzle und Salat.;-)
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ehrlich, ich überlege ja auch schon länger hin und her. Den letzten Schritt habe ich noch nicht gewagt - wie ihr leben wir auch auf dem Land und der nächste Bio-Hofladen ist sehr weit weg. Wir planen dann immer eine Wochenendeinkaufstour. Im Frühjahr/Sommer kommen wir ganz gut mit Gemüse und Obst aus unserem Garten hin - aber im Winter... da überlege ich dann doch, ob wir uns eine Biokiste bestellen. Mal sehen... ich bin jedenfalls gespannt, was du berichtest :-)
    Liebe Grüße aus dem kleinen Haus am See (o:

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ins Büro kommt wöchentlich eine Obstkiste vom Gut Wulksfelde an. Wir finanzieren sie uns mit einigen Kollegen über eine Umlage. Am Liefertag fiebern alle schon dem Obst entgegen. Privat ist das mit so einer Kiste schwierig, da der Gatte noch nicht zu meiner Überzeugung kam, dass er ein Abo möchte ;o)

    AntwortenLöschen
  4. habe oft daran gedacht, mache fast jede woche einen mark-besuch wo ich einen grossen korb voll einkaufe - fast alles bio ware (gemüse - obst ....) und so kann ich selber nach bedarf mehr oder weniger einkaufen. bio schmeckt doch besser und es ist gesünder auch für die Landleute weniger gift ...
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe keine erfahrung damit, aber sieht alles unglaublich lecker und ansprechend aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Gina,

    ich finde die Entscheidung zur Grünen Kiste super! Hatte selbst einige Zeit eine abonniert, hab neues (altes??? - alt im Sinne von: früher hat man damit mehr gemacht) Gemüse kennengelernt. Nachdem wir nun in den Norden gezogen sind, habe ich keine mehr, weil GöGa meint, dass ich ja auch zum Markt gehen könne. Er hat nicht ganz unrecht - dennoch fand ich es immer schön, freitags von der Arbeit nach Hause zu kommen und das Essen stand vor der Tür ;-)

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...