Montag, 26. Januar 2015

Käferbesuch

In den letzten Tagen haben wir hier für Januar ganz ungewohnten Besuch: Rothaarbock-Käfer
Die bis zu 12 mm großen Tierchen kommen wohl aus dem Feuerholz. In der warmen Stube schlüpfen sie aus ihrer Puppe und krabbeln noch etwas benommen ans Licht, bis sie nach ein paar Minuten ihren ersten Flug in den vermeintlichen Frühling wagen (bis sie von uns in Freie und damit in den Kältetod gesetzt werden:-(.





verlinkt bei Makromontag

Kommentare:

  1. ach gott....die sehen ja aus als hätten sie ein flauschiges fell.....
    lg und eine schöne woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Beobachtung! Na dann hoffe ich, dass sie deeeeen sechsten Sinn für den Frühling haben und er bald da ist.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Aufnahme aber ich möchte diese Käfer nicht in der Wohnung haben.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Käfer .Sehr fotogen, aber im Haus möchte ich sie nicht unbedingt entdecken ! Lol
    Marietta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...